Gratulation: 70 Jahre dbv und 15 Jahre knb

Der VDB gratuliert dem 1949 gegründeten Deutschen Bibliotheksverband (dbv) zu seinem 70. Geburtstag. Ebenfalls in diesem Jahr feiert das Kompetenznetzwerk für Bibliotheken (knb) als „Junior“ seinen 15. Geburtstag. Alles Gute und auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

(Foto: Ulrike Scholle / VDB)
Kategorie: Deutscher Bibliotheksverband (dbv)
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Verleihung der VDB-Ehrenmitgliedschaft an Dr. Dietrich Nelle

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung hat der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare auf dem Bibliothekskongress in Leipzig die Ehrenmitgliedschaft an Dr. Dietrich Nelle, ehemaligen Interimsdirektor von ZB MED und Ständigen Vertreter des Abteilungsleiters in der Abteilung „Grundsatzfragen und Strategien; Koordinierung“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), verliehen. Weitere Informationen zu den Hintergründen finden Sie im Blog-Beitrag vom 19. März 2019.

Die VDB-Vorsitzende Konstanze Söllner verleiht die Ehrenmitgliedschaft des VDB
an Dr. Dietrich Nelle (Foto: Burkard Rosenberger / VDB)


Kategorie: Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB), Vereinsausschuss, Vorstand
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Best-Practice-Wettbewerb: And the winner is…


Der Best-Practice-Wettbewerb Informationskompetenz 2019 stand unter dem Motto

Gamen, Zocken, Daddeln…
Spielerische Wege der Förderung von Informationskompetenz in Bibliotheken

Hierbei stand die Förderung von Informationskompetenz besonders im Hinblick auf die jüngere Nutzerschaft vor dem Hintergrund veränderter Mediennutzungserfahrungen im Mittelpunkt. Besonders die motivationalen und didaktischen Potentiale des Mediums „Spiel“ sollten ergründet werden.

[mehr…]
Kategorie: Allgemein, Kommission Informationskompetenz
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Regionalverband SaSaThü lädt zur offenen Gesprächsstunde

Der VDB-Regionalverband Sachsen – Sachsen-Anhalt – Thüringen lädt auf dem Bibliothekskongress in Leipzig zur offenen Gesprächsrunde am Stand der Verbände.

[mehr…]
Kategorie: RV Sachsen - Sachsen-Anhalt - Thüringen
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Alle Stellenangebote im Bibliothekswesen in einem Portal

Nun kommt zusammen, was zusammen gehört. Das ehrenamtlich geführte OpenBiblioJobs und das ebenso ehrenamtlich vom BIB für seine Mitglieder betriebene bibliojobs kooperieren. Ab dem 01. April – und nein, dies ist kein Aprilscherz – werden beide Plattformen zu einer und Stellensuchende finden zukünftig alle Stellen aus dem Bibliotheksbereich offen und frei zugänglich unter dem Dach von OpenBiblioJobs. Die Plattform wird durch beide Berufsverbände, BIB und VDB, und weitere Partner unterstützt. Der VDB trägt seit Oktober 2017 die Betriebskosten von OpenBIbliojobs, und ab April 2019 beteiligt sich auch der BIB. OpenBiblioJobs soll künftig die zentrale und offene Plattform für alle Stellenanzeigen im Bibliothekswesen sein.

[mehr…]
Kategorie: Berufsverband Information Bibliothek (BIB), Bibliothek & Information Deutschland (BID), Vorstand
Schlagwörter: , , ,
Kommentieren

CfP für Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg bis 5.4.2019 verlängert

Wegen eines technischen Fehlers konnten im März keine Einsendungen an die Adresse geschaeftsstelle@be.bibliotheksverband.de zugestellt werden. Der Fehler ist nun behoben. Das Fristende für den Call for Papers zum 7. Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg ist aufgrund dieses Fehlers bis zum 5. April 2019 verlängert worden.

Wenn Sie keine Rückmeldung auf Ihre Einsendung erhalten haben, ist sie bei uns leider nicht angekommen! Bitte schicken Sie uns Ihren Beitrag (erneut) bis zum 05.04.2019. Wir bedauern diese Panne außerordentlich und bitten Sie um Entschuldigung.

Kategorie: RV Berlin - Brandenburg
Schlagwörter: , , ,
Kommentieren

Ehrenmitgliedschaft des VDB für Dr. Dietrich Nelle

Am 20. März 2019 verleiht der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare im Rahmen seiner Mitgliederversammlung auf dem Bibliothekskongress in Leipzig die Ehrenmitgliedschaft an Dr. Dietrich Nelle, ehemaliger Interimsdirektor von ZB MED und Ständiger Vertreter des Abteilungsleiters in der Abteilung „Grundsatzfragen und Strategien; Koordinierung“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

[mehr…]
Kategorie: Allgemein, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB), Vorstand
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Feedback zum Bibliothekskongress 2019 in Leipzig

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

vielen Dank für Ihre Teilnahme am 7. Bibliothekskongress 2019 in Leipzig! Ihre Eindrücke und Bewertungen der Veranstaltung sind für die Evaluation und die nachhaltige Qualitätssteigerung der Bibliothekartage und Kongresse sehr wichtig. Deshalb bitten wir Sie herzlich um Ihr Feedback, das bei der Vorbereitung zukünftiger Bibliothekartage und Kongresse nach Möglichkeit berücksichtigt werden soll.

Die Beantwortung der Fragen wird nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. Selbstverständlich werden Ihre Angaben vertraulich behandelt. Über die Ergebnisse des Feedbacks werden die veranstaltenden Verbände informieren. Teilnahmeschluss ist der 18. April 2019. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Zum Fragebogen

Kategorie: Berufsverband Information Bibliothek (BIB), Bibliothek & Information Deutschland (BID), Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: ,
Kommentieren

BID-Pressemitteilung: Bibliotheken warnen vor voreiliger Abstimmung in der EU-Urheberrechtsreform

Trotz unstrittig richtiger Zielsetzung stehen Artikel 11 und 13 im Widerspruch zu bibliothekarischen Werten

Auf Initiative des VDB veröffentlicht der BID eine aktuelle Pressemitteilung hierzu.

Kategorie: Allgemein, Bibliothek & Information Deutschland (BID), Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: ,
Kommentieren

Call for Instructors: Als „library carpenter“ Skills zum praktischen Umgang mit Daten im Bibliotheksalltag vermitteln

Library Carpentry ist eine weltweit vernetzte Community von ehrenamtlich Tätigen, die mit Workshops und der Entwicklung offener Lehr- und Lernmaterialien (OER) dazu beitragen möchte, dass sich Bibliothekar/innen grundlegende Skills für den Umgang mit Software und Daten aneignen können. Die in den Workshops vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten sollen den Teilnehmer/innen dabei helfen, in ihrem beruflichen Alltag anfallende Routinetätigkeiten effizienter auszuführen, nachhaltiger zu dokumentieren und ggf. auch zu automatisieren (z.B. in Bereichen wie dem Management elektronischer Ressourcen, dem Forschungsdatenmanagement, der Sacherschließung oder der Nutzerforschung).

[mehr…]
Kategorie: Kommission für berufliche Qualifikation
Schlagwörter: , ,
Kommentieren