Bewerbungsaufruf: Der gemeinsame Beirat für EZB und DBIS wird für die Amtsperiode Mai 2022 bis April 2025 neu besetzt

Mehrere hundert Bibliotheken bzw. Forschungseinrichtungen aus aller Welt beteiligen sich seit vielen Jahren an der Sammlung und Pflege der qualitativ hochwertigen Daten der beiden Services Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) und Datenbank-Infosystem (DBIS). Die EZB ist eines der umfangreichsten Verzeichnisse an wissenschaftlichen elektronischen Zeitschriften und bietet ihren Nutzern viele Services zur effektiven Nutzung wissenschaftlicher Volltextzeitschriften im Internet. DBIS ist ein Service, der wissenschaftliche Datenbanken verzeichnet und dadurch Studierende, Forschende und wissenschaftlich Interessierte bei ihrer Literatur- und Informationssuche unterstützt.

Zum April 2022 endet die derzeitige Amtsperiode des EZB-Beirates. Für die kommende Sitzungsperiode wird ein gemeinsamer Beirat für EZB und DBIS gegründet und für die Amtsperiode von 01. Mai 2022 bis 30. April 2025 neu besetzt. Die Universitätsbibliothek Regensburg als Betreiberin der beiden Services freut sich auf die Bewerbung von Expertinnen und Experten aus einschlägigen Bereichen als Beiratsmitglied von EZB und DBIS. 

[mehr…]
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: ,
Kommentieren

Call for Papers zum 8. Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg

Am Samstag, den 24. September 2022 findet in der Stadtbibliothek Neuruppin der 8. Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg statt. Unter dem Motto „Kompetenz und Leidenschaft“ möchten wir Sie einladen, Erfahrungen zu teilen, von Kolleg:innen zu lernen, sich zu vernetzten und gemeinsam einen Ausblick auf Bibliotheken und Informationseinrichtungen nach der Pandemie zu wagen. Der Call for Papers ist jetzt gestartet und läuft bis zum 11.02.2022.

[mehr…]
Kategorie: Bibliothekarische Verbände, RV Berlin - Brandenburg
Schlagwörter: , , ,
Kommentieren

VDB-Jahrbuch 2021/22: Personenteil in „Mein VDB“ verfügbar

Das druckfrische VDB-Jahrbuch 2021/22 wurde in den zurückliegenden Wochen an alle Mitglieder verschickt. Nun ist rechtzeitig vor Weihnachten auch die elektronische Version des Personenteils in „Mein VDB“ verfügbar. Der Zugriff auf diese komfortable Datenbank ist allerdings nur für diejenigen VDB-Mitglieder möglich, die der Veröffentlichung ihrer Daten im VDB-Jahrbuch zugestimmt haben.

VDB-Jahrbuch 2021/22

Kategorie: Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB), Vorstand
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Bibliothekskongress 2022: Präsenzveranstaltung mit digitalen Elementen im Mai/Juni

Wie der Veranstalter des Bibliothekskongresses, unser Dachverband Bibliothek und Information Deutschland (BID), mitteilt, wird der 8. Bibliothekskongress nunmehr vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 in Leipzig stattfinden können. Das Programm soll Mitte Februar veröffentlicht werden.

Aktuelle Informationen sind abrufbar unter https://www.bid-kongress-leipzig.de.

Kategorie: Allgemein, Bibliothek & Information Deutschland (BID)
Schlagwörter:
Kommentieren

Neuer Vorstand im Regionalverband Südwest gewählt & aktuelle Ausgabe Südwest-Info 34 (2021) erschienen

Auf der Online-Mitgliederversammlung des Regionalverbands Südwest am 26.11.2021 wurden folgende Vorstandsmitglieder für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren bestätigt: Dr. Robert Scheuble (Vorsitzender), Bibliothek der PH Freiburg; Paulina Zakrzewska (stellv. Vorsitzende), Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz / Rheinische Landesbibliothek, Koblenz; Carlheinz Straub (Schatzmeister), Trier und Dr. Imma Hinrichs (Schriftführerin), UB Stuttgart. Mehr über die Mitgliederversammlung und weitere informative Berichte aus dem bibliothekarischen Südwesten finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Mitteilungsblatts Südwest-Info.

Kategorie: Regional- und Landesverbände, RV Südwest
Schlagwörter: , , ,
Kommentieren

Library Carpentry: Call for Instructors

Library Carpentry ist eine weltweit vernetzte Community von ehrenamtlich Tätigen. Mit Workshops und der Entwicklung offener Lehr- und Lernmaterialien (OER) tragen sie dazu bei, dass sich Bibliothekar/innen grundlegende Skills für den Umgang mit Software und Daten aneignen können. Die in den Workshops vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten sollen den Teilnehmer/innen dabei helfen, in ihrem beruflichen Alltag anfallende Routinetätigkeiten effizienter auszuführen, nachhaltiger zu dokumentieren und ggf. auch zu automatisieren (z.B. in Bereichen wie dem Management elektronischer Ressourcen, dem Forschungsdatenmanagement, der Sacherschließung oder der Nutzendenforschung).

[mehr…]
Kategorie: Allgemein, Kommission für berufliche Qualifikation
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Ausschreibung für den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2022

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), der Berufsverband Bibliothek Information e.V. (BIB) und der Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB) schreiben gemeinsam den „Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken“ 2022 aus.

Der Publizistenpreis zeichnet Journalist*innen bzw. Redaktionsteams aller Medien aus, die sich in verschiedenen Beiträgen mit der gesellschaftlichen und kulturpolitischen Bedeutung von Bibliotheken, ihren neuen Aufgaben und Rollen sowie ihrer Vermittlung von Bildung, Kultur und Wissenschaft befassen. Erwartet werden Einreichungen, die solide recherchiert sind sowie differenziert und nachhaltig die Thematik bearbeiten.

Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert. Einreichungen sind bis zum 16.01.2022 möglich.

Nähere Informationen sowie das Vorschlagsformular finden sich unter
https://www.bibliotheksverband.de/publizistenpreis-der-deutschen-bibliotheken

Kategorie: Allgemein, Berufsverband Information Bibliothek (BIB), Bibliothekarische Verbände, Deutscher Bibliotheksverband (dbv), Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter:
Kommentieren

Jahrbuch-Versand startet

In den nächsten Tagen ist das neue VDB-Jahrbuch auf dem Weg zu allen VDB-Mitgliedern. Sofern Sie uns keine abweichende Versandadresse mitgeteilt und den Versand nicht abgelehnt haben, schicken wir das Jahrbuch an Ihre uns bekannte Privatadresse.

Kategorie: Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter:
Kommentieren

Joint VDB-RLUK event: Building a Research Commons: Libraries as partners in the production of research

Der VDB und die Research Libraries UK (RLUK) laden Sie herzlich ein zum gemeinsamen und kostenfreien Online-Event Building a Research Commons: Libraries as partners in the production of research (3.12.2021, 10 bis ca. 12 Uhr). Damit setzen wir die gemeinsame Veranstaltungsreihe und den Dialog zu den Themen Digitale Transformation, Openness und die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie fort, den wir auf dem 109. Deutschen Bibliothekartag im Juni 2021 begonnen haben. Es erwarten Sie Präsentationen von Matt Greenhall, Deputy Executive Director Research Libraries UK (The findings and recommendations of the AHRC-RLUK collaborative research project: The role of academic and research libraries as active participants and leaders in the production of scholarly research), Ellen Reihl, Stellvertretende Bibliotheksdirektorin der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (Focused on innovation: Tiny office houses and Gis laboratories) und Sarah Ames, Digital Scholarship Librarian der National Library of Scotland (Data, commons, collaborations: digital research at the National Library of Scotland).

Mehr…

Kategorie: Bibliothekarische Verbände, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: , , , ,
Kommentieren

The Carpentries: Vertrag um zwei Jahre verlängert

Seit 2018 engagiert sich der VDB mit Workshops zum Thema „Library Carpentry“, im Frühjahr 2019 wurde er Mitglied bei The Carpentries. Der VDB hat seine Mitgliedschaft nun um zwei weitere Jahre verlängert. Damit ist der VDB berechtigt, weitere zwei Jahre eigene ehrenamtliche Instruktor*innen von The Carpentries zertifizieren zu lassen.

Kategorie: Allgemein, Vorstand
Schlagwörter: ,
Kommentare deaktiviert für The Carpentries: Vertrag um zwei Jahre verlängert