Aus Bibliothekartag wird BiblioCON

Logo BiblioCON 2023

Zur Umbenennung der gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung der Personalverbände in Bibliotheken schreiben die Vorsitzenden von BIB und VDB:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Bibliothekartag, die gemeinsame jährliche Fortbildungsveranstaltung der bibliothekarischen Personalverbände hat einen neuen Namen. Wir haben lange diskutiert, die Anregungen der Community konstruktiv bis kritisch betrachtet und uns dann entschieden.

Wir treffen uns im Mai in Hannover zur 111. BiblioCON 2023. Materialien und Webseiten stellen wir sukzessive um.

Herzliche Grüße

Ute Engelkenmeier (BIB) und Anke Berghaus-Sprengel (VDB)

Kategorie: Berufsverband Information Bibliothek (BIB), Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Kommission für Fachreferatsarbeit – Nachbesetzung eines Platzes

Die VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit sucht zum 01.11.2022 eine Kollegin bzw. einen Kollegen für die engagierte Mitarbeit in unserer Kommission.

Aufgabe unserer Kommission ist es, an der Erarbeitung und Umsetzung eines aktuellen Berufsbildes mitzuwirken, Fortbildungsveranstaltungen für Fachreferentinnen und Fachreferenten zu organisieren und Projekte für innovative Fachreferatsarbeit zu begleiten. Zudem haben wir uns zum Ziel gesetzt, Fortbildungen mit Schwerpunkt auf den neuen

Aufgabenfeldern anzubieten und in Bereichen inhaltlicher Überlappung mit anderen VDB-Kommissionen zusammenzuarbeiten. Sie sind engagiert im Fachreferat tätig, ganz gleich welches Fach Sie betreuen, und möchten gern gemeinsam mit uns diese Aufgaben in Angriff nehmen? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung! Dafür braucht es nur Ihren Lebenslauf in Kurzform und ein Motivationsschreiben (ca. 200 Wörter); beides senden Sie bitte bis spätestens 15.01.2023 an:

Vorsitzende des VDB
Anke Berghaus-Sprengel
Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
August-Bebel-Straße 13
06108 Halle (Saale)
vorsitzende@vdb-online.org

Kategorie: Allgemein, Kommission für Fachreferatsarbeit, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter:
Kommentieren

Kommission für forschungsnahe Dienste – Nachbesetzung eines Platzes

In der Kommission für forschungsnahe Dienste des VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare – ist ein Platz nachzubesetzen. Erwünscht sind Bewerbungen von Kolleginnen und Kollegen, die in forschungsnahen Dienstleistungen tätig sind und sich gern in die Weiterentwicklung dieses Servicebereichs einbringen möchten. Besonders begrüßt werden Bewerbungen von Personen mit Erfahrungen bei Verlags- oder Publikationsdienstleistungen sowie im Bereich technischer Infrastruktur.

[mehr…]
Kategorie: Allgemein, Kommission für forschungsnahe Dienste, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter:
Kommentieren

Neue Version 1.3. des KDSF-Standard für Forschungsinformationen (Kerndatensatz Forschung) veröffentlicht

Es gab viel Bewegung rund um den KDSF – Standard für Forschungsinformationen (Kerndatensatz Forschung) im Jahr 2022. Die Kommission für Forschungsinformationen in Deutschland (KFiD), ein aus 17 ehrenamtlichen Mitgliedern bestehendes Gremium zur Förderung des KDSF und Professionalisierung des Forschungsinformationswesens, hat eine Weiterentwicklung des KDSF zur Version 1.3 beschlossen und sich intensiv mit ihrem Arbeitsprogramm für die erste Amtsperiode befasst. In diesem Zuge wurden drei neue Arbeitsgruppen ins Leben gerufen: Die AG Weiterentwicklung des KDSF, die AG Datenabfragen im KDSF-Format und die AG Forschungsinformationsmanagement.

[mehr…]
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter:
Kommentieren

Call for Instructors: Fristverlängerung bis 15.01.2023

Es stehen noch freie Plätze für das Carpentries Instructor Training 2022/23 zur Verfügung. Wer also Interesse daran hat, als „library carpenter“ Kolleg*innen Skills zum praktischen Umgang mit Daten im Bibliotheksalltag zu vermitteln, kann sich noch gern bis zum 15.01.2023 bei der VDB-Kommission für berufliche Qualifikation melden.

Kategorie: Allgemein, Kommission für berufliche Qualifikation, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

Gemeinsame Baukommission – Bewerber*innen gesucht

Durch das vorzeitige Ausscheiden eines Mitglieds der Kommission zum 1. April 2023 wird eine Position zu April 2023 neu besetzt. Die verbleibende Amtszeit dauert bis Juni 2024.

Wir suchen eine Kollegin oder einen Kollegen mit Praxiserfahrung im Themenfeld Bibliotheksbau und Interesse, die Arbeitsergebnisse der Kommission in die Fachwelt zu tragen und beratend zu wirken. Bewerbungen erbitten wir bis zum 15. Februar 2023 per Mail an kommission@bibliotheksverband.de unter dem Stichwort Baukommission.

Der vollständige Ausschreibungstext und weitere Informationen zur Arbeit der Baukommission finden sich unter https://www.bibliotheksverband.de/baukommission

Kategorie: Baukommission, Deutscher Bibliotheksverband (dbv), Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: , ,
Kommentieren

VDB fördert Deutschlandstipendien an HAW Hamburg

Der VDB unterstützt junge Kolleginnen und Kollegen in ersten Führungsaufgaben bereits durch das Mentoring-Programm. Der Personalmangel in Bibliotheken macht es notwendig, deutlich eher anzusetzen. Der VDB weitet seine Förderung von jungen Kolleginnen und Kollegen durch die Finanzierung von Stipendien aus und trägt damit dazu bei, die Bindung von talentierten Studierenden der einschlägigen Studiengänge an das Einsatzfeld Bibliothek zu verstärken.

Der VDB hat zu diesem Zweck eine Fördervereinbarung mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) über die Förderung von drei Deutschland-Stipendien abgeschlossen. Im Rahmen des dreijährigen Pilotprojekts mit der HAW Hamburg werden jährlich drei Studierende des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement am Department Information ein Deutschlandstipendium erhalten, das vom VDB zur Hälfte finanziert wird.

Kategorie: Allgemein, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB), Vereinsausschuss, Vorstand
Schlagwörter: ,
Kommentieren

Ehemaliger VDB-Vorsitzender Berndt von Egidy verstorben

Am 13. November ist Dr. Berndt von Egidy im Alter von 84 Jahren in Tübingen verstorben. Egidy leitete von 1991 bis 2003 die Universitätsbibliothek Tübingen und war über lange Zeit mit dem VDB eng verbunden, von 1995 bis 1997 wirkte er als Vorsitzender unseres Verbandes. Im Vorstand des VDB lag ihm das Erscheinungsbild und die Öffentlichkeitsarbeit in besonderer Weise am Herzen. Mit einem zeitgemäßen und das Bild des VDB bis vor wenigen Jahren prägenden Logo und einem neuen Design des Jahrbuches, deren Redaktion auf seine Initiative erstmal ein IT-gestütztes System für Datengewinnung und Satz einsetzte, modernisierte er damals den VDB in deutlicher und nachhaltiger Weise. Als Direktor der Universitätsbibliothek Tübingen gelang es ihm, das Ministerium von der Dringlichkeit eines Neubaus zu überzeugen, der nicht nur dringend benötigten Stellplatz für aktuelle Literatur und den zuvor unter konservatorisch bedenklichen Bedingungen in Lagerhallen ausgelagerten, wertvollen Altbestand schuf, sondern die bis dahin reine Magazinbibliothek um einen großen Freihandbereich mit einem umfangreichen Angebot an Lese- und Arbeitsplätzen erweiterte und modernisierte.

Der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare hat Berndt von Egidy vieles zu verdanken. Wir trauern um ihn.

Ein ausführlicher Nachruf erscheint dem nächst in o-bib.

Kategorie: Allgemein, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Kommentieren

Neue „Kommission Personalgewinnung“ nimmt ihre Arbeit auf

Die Kommission setzt sich mit Fragen der Personalgewinnung und der öffentlichen Wahrnehmung der bibliothekarischen Berufsbilder auseinander und sucht nach Antworten auf die schwieriger werdende Bewerber*innenlage bei Stellenbesetzungen.

Die Kommission geht aus der BID-Arbeitsgruppe „Personalgewinnung“ hervor und wird vom dbv, dem VDB und BIB getragen.

Nähere Informationen finden sich unter https://www.bibliotheksverband.de/kommission-personalgewinnung, auf unserer Webseite führt der Link unter „Kommissionen“ auf die entsprechende Seite.

Kategorie: Berufsverband Information Bibliothek (BIB), Deutscher Bibliotheksverband (dbv), Kommission Personalgewinnung, Kommissionen, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: ,
Kommentieren

Library Carpentry: Call for Instructors 2022/23

Library Carpentry ist eine weltweit vernetzte Community von ehrenamtlich Tätigen. Mit Workshops und der Entwicklung offener Lehr- und Lernmaterialien (OER) tragen sie dazu bei, dass sich Bibliothekar/innen grundlegende Skills für den Umgang mit Software und Daten aneignen können. Die in den Workshops vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten sollen den Teilnehmer/innen dabei helfen, in ihrem beruflichen Alltag anfallende Routinetätigkeiten effizienter auszuführen, nachhaltiger zu dokumentieren und ggf. auch zu automatisieren (z.B. in Bereichen wie dem Management elektronischer Ressourcen, dem Forschungsdatenmanagement, der Sacherschließung oder der Nutzendenforschung).

[mehr…]
Kategorie: Kommission für berufliche Qualifikation, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: , ,
Kommentieren