Noch bis 20.8.: Befragung zum künftigen Urheberrecht

Die jetzigen Regelungen des Urheberrechts erfüllen nach wie vor nur bedingt die Anforderungen von Wissenschaft und Bildung in einer digitalen Gesellschaft. Das Aktionsbündnis „Urheberrecht fürBildung und Wissenschaft“, dessen Göttinger Erklärung von vielen Bibliotheken unterzeichnet wurde, führt noch bis zum 20. August eine Befragung  durch: „Was erwarten Sie in Ihrer Arbeit in Bildung und Wissenschaft von den Regelungen im Urheberrecht?“

Kategorie: Allgemein
Schlagwörter:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.