Best-Practice-Wettbewerb zu Ende: 12 Beiträge eingereicht

Der erste Best-Practice-Wettbewerb der Kommission Informationskompetenz von VDB und dbv zur Vermittlung von IK an fortgeschrittene Studierende, Promovierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ist zu Ende gegangen: Insgesamt haben 12 Bibliotheken teilgenommen – auch aus Österreich und der Schweiz. Im Januar wird die Jury die Beiträge sichten und den/die Gewinner küren. Auf dem Bibliothekartag in Bremen werden die Bestplazierten ihre Konzepte vorstellen.

Kategorie: Kommission Informationskompetenz
Schlagwörter: ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.