Ulrich Hohoff nach zwölf Jahren aus dem VDB-Vorstand ausgeschieden

Am 31. Juli 2015 ist Ulrich Hohoff, leitender Direktor der Universitätsbibliothek Augsburg, nach zwölf Jahren aus dem VDB-Vorstand ausgeschieden. Vier Jahre davon – von 2007 bis 2011 – war Hohoff als Vorsitzender des VDB in besonderer Weise für die Geschicke des Vereins verantwortlich. Der VDB dankt Ulrich Hohoff herzlich für sein unermüdliches Engagement und die in dieser langen Zeit für den Verein geleistete Arbeit.

Auf der Mitgliederversammlung des VDB am 28. Mai 2015 bedankt sich Klaus-Rainer Brintzinger (r.) bei Ulrich Hohoff (l.) für dessen langjähriges Engagement im VDB-Vorstand.

Kategorie: Vorstand
Schlagwörter: , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.