Unterstützen Sie die Petition gegen die drohende Schließung der ZB MED!

Der Bibliothekswissenschaftler Rudolf Mumenthaler (Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur) hat eine Online-Petition gegen die drohende Schließung der ZB MED eingerichtet. Bitte unterstützen Sie die ZB MED durch Ihre Beteiligung!

Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: , ,

3 Antworten auf Unterstützen Sie die Petition gegen die drohende Schließung der ZB MED!

  1. Dr. Katharina Ebrecht sagt:

    Wenn die ZB MED geschlossen wird, entsteht eine Lücke in der Informationsversorgung. Viele Zeitschriften der ZB MED gibt es in keiner anderen deutschen Bibliothek. Wer soll die Aufgaben der ZB MED in Zukunft übernehmen?

  2. Susanne Lindemann, IfADo sagt:

    Ich möchte für den Erhalt der ZB Med plädieren, habe ich doch in ihr einen starken Unterstützer und Hilfestellung für mich als Forschungsbibliothek in Sachen Open Access, XML-Konvertierung, Weiterbildung, DOI-Vergabe, Literaturversorgung etc. etc. Kompetente und unterstützende Bibliothekare der ZB Med in seinem Netzwerk zu haben, ist für OPL-Bibliotheken sehr wichtig und hilft konkret und schnell bei der Arbeit vor Ort!

  3. Dagmar Hesse sagt:

    Im „Bildungsdeutschland“ haben wir wohl nichts besseres zu tun, als solche tollen Bibliotheken zu schließen. Die Presse berichtet ständig über Milliardenzuwendungen (Millionen scheinen hier out zu werden), Bildungs.- und Forschungsförderung ist wohl erst wieder „in“, wenn es zu spät ist.