o-bib: Heft 4/2017 erschienen (Tagungsband Frankfurt)

„Medien – Menschen – Märkte“ war das Motto des 106. Deutschen Bibliothekartags in Frankfurt am Main, der am 2. Juni 2017 nach vier spannenden und ereignisreichen Konferenztagen zu Ende ging. Wir freuen uns, Ihnen bereits ein gutes halbes Jahr später den Tagungsband in digitaler Form präsentieren zu können. Bereits zum vierten Mal erscheint dieser im Rahmen von o-bib, der vom VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare herausgegebenen Open-Access-Zeitschrift.

Das am 15. Dezember erschienene Heft 4/2017 vereinigt 22 der in Frankfurt gehaltenen Vorträge sowie zwei Berichte über Veranstaltungen auf dem Bibliothekartag. Zusätzlich zur Dokumentation des Frankfurter Bibliothekartags, die im ersten Quartal 2018 auch als Printausgabe erscheinen wird, finden sich im aktuellen Heft weitere Tagungsberichte, Berichte und Mitteilungen, Rezensionen, Informationen aus dem VDB sowie Personalia.

Wir hoffen, dass Sie bei der Lektüre viel Interessantes und Anregendes für die Arbeit in Ihrer Bibliothek oder Informationseinrichtung entdecken werden. Und für den Fall, dass Sie nicht selbst am Frankfurter Bibliothekartag teilnehmen konnten, machen Ihnen die Beiträge in diesem Band vielleicht Lust auf den Besuch des nächsten Bibliothekartags im kommenden Jahr in Berlin.

Die Organisation der Peer Reviews, die Betreuung der Autorinnen und Autoren, die redaktionelle Bearbeitung der zahlreichen Texte, das Korrekturlesen, der Satz, die technische Umsetzung der Online-Publikation und die Vorbereitung der gedruckten Ausgabe stellen eine „Mammutaufgabe“ dar, die zudem großenteils ehrenamtlich erbracht wurde. Für das enorme Engagement und Durchhaltevermögen aller beteiligten Kolleginnen und Kollegen, ohne das dieser Tagungsband nicht möglich gewesen wäre, bedanken wir uns sehr herzlich.

Das o-bib-Team wünscht allen LeserInnen und Lesern schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar