Karl-Preusker-Medaille 2018 geht an die Allianz der Wissenschaftsorganisationen

Die Karl-Preusker-Medaille wird in diesem Jahr an die Allianz der Wissenschaftsorganisationen verliehen. Der Dachverband „Bibliothek & Information Deutschland“ würdigt damit das herausragende Engage­ment der Allianz zugunsten der Ent­wicklung einer modernen Bibliotheksinfrastruktur.

Prof. Dr. Horst Hippler, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz a. D. und Sprecher des Lenkungsausschusses des Projekts DEAL der Allianz, wird die Medaille auf einer Festveranstaltung am 14. November 2018 im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin entgegennehmen.

Die Laudatio wird Prof. Dr. Ulrich Pöschl, Direktor am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz, halten.

Kategorie: Bibliothek & Information Deutschland (BID)
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar