o-bib: Heft 2/2019 erschienen!

Die neue Ausgabe der vom VDB herausgegebenen Open-Access-Zeitschrift „o-bib : das offene Bibliotheksjournal“ ist heute erschienen.

Mit über 150 Seiten ist es wieder ein prallvolles Heft geworden.

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf die Dokumentation der von den bibliothekarischen Verbänden Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und Südtirols organisierten D-A-CH-S-Tagung „Bibliothek – Qualifikation – Perspektiven“ im Februar 2019 in München: Zusätzlich zum Tagungsbericht aus der Feder von Michael Fischer und Franziska Zenkel finden Sie auch den auf dem Nachwuchsforum erarbeiteten „10-Punkte-Plan für Arbeitgeber“ sowie das von den Verbänden im Nachgang der Tagung entwickelte Arbeitspapier im aktuellen Heft.

Jeder neuen Ausgabe von o-bib geht eine arbeitsintensive Zeit voraus. Auch zu diesem Heft haben viele Kolleginnen und Kollegen beigetragen – als Autor/in, Gutachter/in, Lektor/in, Herausgeber/in, Redakteur/in, Setzer/in u.v.m. Ganz herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des Heftes beigetragen haben!

VDB-Mitglieder erhalten zusätzlich per Mail Neues „Aus der  Mitgliederverwaltung“.

Die Redaktion wünscht allen Leserinnen und Lesern eine interessante und anregende Lektüre!

Kategorie: Allgemein, Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB), Vorstand
Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar