Verleihung des Publizistenpreis 2020

Am 14. September 2020 fand die Verleihung des mit 7.500 Euro dotierten Publizistenpreises der deutschen Bibliotheken 2020 an Johannes Nichelmann in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main statt.

Der freie Journalist Johannes Nichelmann wurde für seine Reportage „Obdach Stadtbibliothek“ ausgezeichnet. Er begibt sich in den Alltag der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg und spricht mit ganz unterschiedlichen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen. Für die Jury zeichnet sich Nichelmanns Arbeit insbesondere dadurch aus, dass er seinen Protagonist*innen sehr nahe kommt und Fragen stellt, die für Bibliotheken relevant sind, sich aber nicht allein auf Bibliotheken beziehen: Welche Bedeutung haben öffentliche Räume für eine Stadtgesellschaft und wie müssen diese gestaltet sein, damit sie für die Besucher*innen auch soziale Orte sein können.

Kategorie: Allgemein, Bibliothekarische Verbände
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar