Ausschreibung: „Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2021“

Die bibliothekarischen Verbände Berufsverband Bibliothek Information e.V. (BIB), der Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB) und der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) schreiben gemeinsam den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken („Helmut-Sontag-Preis“) aus. Er Der zeichnet Journalist*innen bzw. Redaktionsteams aller Medien aus, die die gesellschaftliche und kulturpolitische Bedeutung von Bibliotheken, ihre neuen Aufgaben und Rollen sowie ihre Vermittlung von Bildung, Kultur und Wissenschaft anschaulich, differenziert und gut recherchiert darstellen (vollständiger Ausschreibungstext).
Wir bitten um Eigenbewerbungen bzw. Vorschläge von journalistischen Beiträgen, die in den Jahren 2019 und 2020 erschienen sind, bis Sonntag, den 28.02.2021 (Einsendeschluss) in elektronischer Form (Bewerbungsformular).

Kategorie: Allgemein, Berufsverband Information Bibliothek (BIB), Bibliothek & Information Deutschland (BID), Bibliothekarische Verbände, Deutscher Bibliotheksverband (dbv), Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)
Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar