Digitale Transformation und Openness in deutschen und britischen wissenschaftlichen Bibliotheken

Um den Erfahrungsaustausch zur Digitalen Transformation zwischen deutschen und britischen wissenschaftlichen Bibliotheken zu verbessern und die internationale Kooperation zu fördern, laden der VDB und die RLUK (Research Libraries UK) zu mehreren Online-Events ein.

Die Auftaktveranstaltung findet im Rahmen des 109. Deutschen Bibliothekartags statt am Freitag den 18.06.2021 ab 9:00 Uhr. Unter anderem halten Herr Torsten Reimer und Herr Matt Greenhall von der RLUK Impulsreferate zu den Themen „Manifesto for the Digital Shift in Research Libraries“ sowie „Covid-19 and the Digital Shift in Action“.

Weitere kostenlose Online-Events sind geplant für

  • 16.07.2021 (Open Library Spaces – Bibliotheken als offene und öffentliche Räume)
  • 23.07.2021 (Openness – FOLIO als Beispiel für Open-Source-Bibliotheksmanagementsysteme).

Sie finden ebenfalls an einem Freitagvormittag statt. Nähere Informationen inkl. Zugangsdaten zu den virtuellen Event-Räumen folgen demnächst.

Kategorie: Bibliothekarische Verbände
Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar