Neuer VDB-Vorstand gewählt

Auf der VDB-Mitgliederversammlung am 14. Juni 2021 wurde mit großer Mehrheit ein neuer Vorstand gewählt:

  • Vorsitzende: Anke Berghaus-Sprengel, Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
  • Stellvertretende Vorsitzende: Konstanze Söllner, Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg
  • Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Klaus-Rainer Brintzinger, Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Beisitzer*innen: Dr. Ewald Brahms, Universitätsbibliothek Hildesheim; Nina Frank, Zentral- und Landesbibliothek Berlin; Burkard Rosenberger, Universitäts- und Landesbibliothek Münster
  • Schriftführerin: Katja Krause, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Universitätsbibliothek
  • Schatzmeisterin: Dr. Ulrike Golas, Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin

Die Amtszeit des neuen Vorstands beginnt am 1. August 2021 und dauert drei Jahre bis zum 31. Juli 2024.

Den scheidenden Vorstandsmitgliedern Lydia Koglin (Schriftführerin) und Ulrike Scholle (Beisitzerin) sprach die amtierende Vorsitzende Konstanze Söllner im Namen der gesamten Mitgliederversammlung ihren herzlichen Dank für das jahrelange Engagement und die gute Zusammenarbeit im Vorstand aus.

Kategorie: Vorstand
Schlagwörter: ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.