Home

Monat: Februar 2022

Marius Elfering erhält den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2022

Der mit 7.500 Euro dotierte Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken (Helmut-Sontag-Preis) geht in diesem Jahr an den freien Journalisten Marius Elfering. Ausgezeichnet wird sein Hörfunk-Feature „Bibliotheken und Bildungschancen. Wie Zugang zu Wissen das Leben verändert“, das am 17.05.2021 auf Deutschlandfunk Kultur gesendet worden ist. Am Beispiel der Stadtteilbibliothek Jena-Lobeda, die nach 44 Jahren im Jahr 2020 geschlossen werden sollte, illustriert Marius Elfering die gesellschafts-, kultur- und bildungspolitische Bedeutung von Bibliotheken für die Stadtgesellschaft und für die Nutzer*innen von Bibliotheken. Dieses Beispiel bettet er ein in eine umfassendere Frage: Was befördert Bildungschancen, was verhindert sie? Und welche Rolle spielen Bibliotheken für den Zugang zu Bildung und damit für die Bildungsbiografien insbesondere von Kindern und Jugendlichen?

Weiterlesen „Marius Elfering erhält den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2022“

Bibliothekskongress: Programm wurde veröffentlicht

Das reichhaltige Programm für den diesjährigen Bibliothekskongress ist nun auf der Kongress-Webseite veröffentlicht:

https://www.bid-kongress-leipzig.de/index.php?id=14

Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 15. April. Eine Registrierung für die reine Online-Teilnahme ist möglich. Damit kann man an den Veranstaltungen teilnehmen, die in den Sälen 1 und 2 sowie im Vortragsraum 9 stattfinden.

Das Mentoringprogramm startet in die nächste Runde

Der VDB unterstützt die persönliche und berufliche Förderung von jungen Führungskräften und bietet mit dem Mentoringprogramm die Gelegenheit zu einem persönlichen und fachlichen Austausch, der unabhängig von eigenem Arbeitsplatz und bestehender Weisungsbefugnis stattfinden kann. Nach erfolgreichen ersten Runden und einer coronabedingten Pause soll das Programm nun unter Einbeziehung der gesammelten Erfahrungen fortgesetzt werden.

Weiterlesen „Das Mentoringprogramm startet in die nächste Runde“