Home

Monat: März 2024

Wahlaufruf zur Neuwahl des Vorstandes des VDB

Auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch, 05. Juni 2024, ist turnusgemäß der neue Vorstand für die Amtszeit ab dem 01.08.2024 zu wählen. Der Vorstand besteht gemäß der Satzung aus

  • der/dem Vorsitzenden
  • zwei stellvertretenden Vorsitzenden
  • der Schriftführerin/dem Schriftführer
  • der Kassenwartin/dem Kassenwart
  • bis zu drei Besitzerinnen/Beisitzern

Wahlvorschläge für das Amt der oder des Vorsitzenden sowie der zwei stellvertretenden Vorsitzenden sind bis spätestens Mittwoch, 10. April 2024, bei der Vorsitzenden des Wahlausschusses einzureichen. Sie müssen laut Satzung von mindestens fünf Mitgliedern, die fünf verschiedenen Bibliotheken angehören, unterzeichnet sein und die Versicherung der/des Vorgeschlagenen enthalten, die Wahl anzunehmen.

Die Wahl der Schriftführerin / des Schriftführers und der Kassenwartin / des Kassenwartes erfolgt auf Vorschlag der/des Vorsitzenden durch Zuruf in der Mitgliederversammlung.

Wahlvorschläge für die Beisitzer / Beisitzerinnen sind bis Mittwoch, 08. Mai 2024, bei der Vorsitzenden des Wahlausschusses einzureichen. Sie bedürfen der Unterschrift von fünf Mitgliedern oder der Unterstützung eines Regional- bzw. Landesverbandes und die Versicherung der/des Vorgeschlagenen, die Wahl anzunehmen.

Die Vorsitzende des Wahlausschusses:
Dr. Jana Kieselstein
Universitätsbibliothek Augsburg
Universitätsstraße 22
86159 Augsburg
Fon: +49 821 598 – 4370
E-Mail: wahlausschuss@vdb-online.org

Neuausschreibung der gemeinsamen Kommissionen

Nun sind auch die Ausschreibungen für die gemeinsamen Kommissionen erschienen.

Der dbv – der Deutsche Bibliotheksverband und der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare schreiben ihre gemeinsamen Kommissionen für die Amtszeit Juli 2024 bis Juni 2027 neu aus:

  • Die Baukommission beschäftigt sich mit Fragen von Bibliotheksbau und -gestaltung, Umbau, Modernisierung und technischer Ausstattung in allen Bibliothekstypen, insbesondere unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, New Work und der Bibliothek als „Dritter Ort“.
  • Zentrale Anliegen der Managementkommission sind die Thematisierung von neuen Entwicklungen und praktischen Managementproblemen in Bibliotheken sowie die praktische Erprobung neuer Managementmethoden und Anregung von Austausch und Projekten, insbesondere mit Blick auf Veränderungsprozesse, Strategie und Organisationsentwicklung.
  • Die Aufgaben der Kommission für Informationskompetenz sind die Entwicklung von Konzepten und Empfehlungen, insbesondere mit Blick auf die Lerninfrastrukturen und den Forschungsprozess sowie die Förderung einer spartenübergreifenden Diskussion über Informationskompetenz als gesellschaftliches Thema.

Mehr Informationen zu den Ausschreibungen finden Sie hier.

Auch die gemeinsamen Kommission des BIB – Berufsverbandes Information Bibliothek e.V., des dbv – Deutschen Bibliotheksverbandes und des VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB) wird für die Amtszeit Juli 2024 bis Juni 2027 neu ausgeschrieben:

  • Zentrales Anliegen der Kommission für Personalgewinnung ist die Verbesserung der Möglichkeiten, erfolgreich geeignetes Fachpersonal zu rekrutieren, indem professionelles Marketing für die Berufsfelder in Bibliotheken und Informationseinrichtungen sowie der Aufbau von zielgruppenspezifischen Personalrecruiting-Programmen unterstützt werden.

Mehr Informationen zu dieser Ausschreibung finden Sie hier.

Mitarbeit in den VDB-Kommissionen – Informationsveranstaltung am 20.03.2024

Der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare hat seine Kommissionen für die Amtszeit von drei Jahren neu ausgeschrieben. Auch die gemeinsamen Kommissionen von dbv und VDB sowie BIB, dbv und VDB wurden neu ausgeschrieben.

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit in den Kommissionen?

Für alle Interessierten findet am 20. März 2024, 15-17 Uhr, eine Informationsveranstaltung statt. Vertreter*innen aus den Kommissionen informieren über die Kommissionsarbeit und beantworten Fragen.

Bitte melden Sie sich hier an: https://eveeno.com/370715047. Den Link zur Informationsveranstaltung erhalten Sie nach der Anmeldung zugeschickt.

Neuausschreibung der VDB-Kommissionen

Der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare schreibt seine Kommissionen für die Amtszeit  Juli 2024 bis Juni 2027 neu aus:

  • Die Aufgabe der Kommission für berufliche Qualifikation ist es, die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der bibliothekarischen Aus- und Fortbildung im Hinblick auf die Befähigung zu lebenslangem Lernen zu thematisieren und kontinuierlich zu evaluieren.
  • Zentrales Anliegen der Kommission für Fachreferatsarbeit ist die Erarbeitung und Umsetzung eines aktuellen Berufsbildes für innovative Fachreferatsarbeit.
  • Die Kommission für forschungsnahe Dienste ist in den Themenbereichen Open Access und Publikationsdienstleistungen, Forschungsdatenmanagement und Forschungsinformationssysteme, Bibliometrieservices, Wissenschaftsmanagement und Open Science aktiv.
  • Die Kommission für Rechtsfragen beschäftigt sich mit der juristischen Beratung des Vereinsvorstands sowie der Erteilung von Auskünften – soweit rechtlich zulässig – für VDB-Mitglieder in personal- und arbeitsrechtlicher Hinsicht.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Kolleginnen und Kollegen, die sich für die Mitglieder des VDB engagieren möchten. Insbesondere Bewerbungen von in Ausbildung befindlichen Personen sind willkommen. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2024.

Mehr Informationen zu den Ausschreibungen finden Sie hier: