Home

Kategorie: Berufsverband Information Bibliothek (BIB)

o-bib: Call for papers für den Tagungsband zur BiblioCon 2024 in Hamburg

(English version below)

Seit 2014 werden die Tagungsbände für die BiblioCon (früher Bibliothekartag), als Schwerpunkthefte in der vom VDB herausgegebenen Open-Access-Zeitschrift o-bib publiziert. Für die 112. BiblioCon 2024 in Hamburg vom 4. bis 7. Juni laden wir alle Vortragenden und Aktiven sehr herzlich dazu ein, Beiträge für das Schwerpunktheft einzureichen.

Es sind drei Typen von Einreichungen möglich:

  1. Auf Vorträgen beruhende Fachaufsätze mit wissenschaftlichem Anspruch, die auch die einschlägige Fachliteratur aufgreifen. Diese sind in der Rubrik “Aufsätze” einzureichen und durchlaufen ein Peer Review bei zwei Gutachter*innen (vgl. Informationen zum Peer Review).
  2. Auf Vorträgen beruhende Praxisberichte (z.B. Darstellung einzelner Projekte oder spezifischer Entwicklungen an einer bestimmten Bibliothek). Diese sind in der Rubrik “Praxisberichte” einzureichen (bitte mit Abstract) und werden von den o-bib-Herausgeber*innen begutachtet.
  3. Berichte bzw. Zusammenfassungen zu Sessions, Workshops, Podiumsdiskussionen etc. Diese sind in der Rubrik “Tagungsberichte” einzureichen und werden von den o-bib-Herausgeber*innen begutachtet.

Die Texte können auf Deutsch oder Englisch verfasst werden. Einreichungen vom Typ Fachaufsatz sollten einen Umfang von 30.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen, gerechnet ohne Abstract und Literaturverzeichnis) nicht überschreiten. Praxisberichte und andere Berichte sollten nicht mehr als 20.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen. Bitte beachten Sie außerdem, dass in o-bib nur Originalbeiträge veröffentlicht werden, keine Zweitveröffentlichungen.

Weiterlesen „o-bib: Call for papers für den Tagungsband zur BiblioCon 2024 in Hamburg“

MEIN JOB BIBLIOTHEK: Infos & Materialien für Bibliotheken zum Herunterladen & Verwenden

Ende 2023 wurde das Webportal meinjob-bibliothek.de online gestellt und bis zum 31. März wurde es bereits 31.500 Mal aufgerufen. Es bietet umfassende Informationen für alle, die sich für die spannende Welt der Bibliotheken als Ausbildungs- und Arbeitsplatz interessieren.

Ab heute ist nun auch die Unterseite „Für Bibliotheken“ livegeschaltet und kann unter https://meinjob-bibliothek.de/fuer-bibliotheken/ aufgerufen werden. Hier finden Sie als Bibliotheks- und Einstellungsverantwortliche aktuelle Informationen und Materialien zum Herunterladen und zur Verwendung, sei es in Form von verschiedenen Flyern, Messematerialien oder Social Media-Postings, die Sie bei der qualifizierten und zielgerichteten Personalgewinnung unterstützen sollen.

Wir laden Sie herzlich ein, diese Ressourcen zu nutzen. Gemeinsam können wir so die Bibliothekslandschaft weiter stärken und das Bewusstsein für die Bedeutung des Berufsfeldes fördern. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft der Bibliotheken positiv gestalten!

Fehlt Ihnen etwas auf der Seite? Benötigen Sie weitere Hilfsmittel oder Druckmaterialien für Ihre Bibliothek und die Personalgewinnung? Dann wenden Sie sich gern an Carolin Besherz oder an die Mitglieder der Kommission Personalgewinnung

Neuausschreibung der gemeinsamen Kommissionen

Nun sind auch die Ausschreibungen für die gemeinsamen Kommissionen erschienen.

Der dbv – der Deutsche Bibliotheksverband und der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare schreiben ihre gemeinsamen Kommissionen für die Amtszeit Juli 2024 bis Juni 2027 neu aus:

  • Die Baukommission beschäftigt sich mit Fragen von Bibliotheksbau und -gestaltung, Umbau, Modernisierung und technischer Ausstattung in allen Bibliothekstypen, insbesondere unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, New Work und der Bibliothek als „Dritter Ort“.
  • Zentrale Anliegen der Managementkommission sind die Thematisierung von neuen Entwicklungen und praktischen Managementproblemen in Bibliotheken sowie die praktische Erprobung neuer Managementmethoden und Anregung von Austausch und Projekten, insbesondere mit Blick auf Veränderungsprozesse, Strategie und Organisationsentwicklung.
  • Die Aufgaben der Kommission für Informationskompetenz sind die Entwicklung von Konzepten und Empfehlungen, insbesondere mit Blick auf die Lerninfrastrukturen und den Forschungsprozess sowie die Förderung einer spartenübergreifenden Diskussion über Informationskompetenz als gesellschaftliches Thema.

Mehr Informationen zu den Ausschreibungen finden Sie hier.

Auch die gemeinsamen Kommission des BIB – Berufsverbandes Information Bibliothek e.V., des dbv – Deutschen Bibliotheksverbandes und des VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB) wird für die Amtszeit Juli 2024 bis Juni 2027 neu ausgeschrieben:

  • Zentrales Anliegen der Kommission für Personalgewinnung ist die Verbesserung der Möglichkeiten, erfolgreich geeignetes Fachpersonal zu rekrutieren, indem professionelles Marketing für die Berufsfelder in Bibliotheken und Informationseinrichtungen sowie der Aufbau von zielgruppenspezifischen Personalrecruiting-Programmen unterstützt werden.

Mehr Informationen zu dieser Ausschreibung finden Sie hier.

Mitarbeit in den VDB-Kommissionen – Informationsveranstaltung am 20.03.2024

Der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare hat seine Kommissionen für die Amtszeit von drei Jahren neu ausgeschrieben. Auch die gemeinsamen Kommissionen von dbv und VDB sowie BIB, dbv und VDB wurden neu ausgeschrieben.

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit in den Kommissionen?

Für alle Interessierten findet am 20. März 2024, 15-17 Uhr, eine Informationsveranstaltung statt. Vertreter*innen aus den Kommissionen informieren über die Kommissionsarbeit und beantworten Fragen.

Bitte melden Sie sich hier an: https://eveeno.com/370715047. Den Link zur Informationsveranstaltung erhalten Sie nach der Anmeldung zugeschickt.

Neuausschreibung der VDB-Kommissionen

Der VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare schreibt seine Kommissionen für die Amtszeit  Juli 2024 bis Juni 2027 neu aus:

  • Die Aufgabe der Kommission für berufliche Qualifikation ist es, die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der bibliothekarischen Aus- und Fortbildung im Hinblick auf die Befähigung zu lebenslangem Lernen zu thematisieren und kontinuierlich zu evaluieren.
  • Zentrales Anliegen der Kommission für Fachreferatsarbeit ist die Erarbeitung und Umsetzung eines aktuellen Berufsbildes für innovative Fachreferatsarbeit.
  • Die Kommission für forschungsnahe Dienste ist in den Themenbereichen Open Access und Publikationsdienstleistungen, Forschungsdatenmanagement und Forschungsinformationssysteme, Bibliometrieservices, Wissenschaftsmanagement und Open Science aktiv.
  • Die Kommission für Rechtsfragen beschäftigt sich mit der juristischen Beratung des Vereinsvorstands sowie der Erteilung von Auskünften – soweit rechtlich zulässig – für VDB-Mitglieder in personal- und arbeitsrechtlicher Hinsicht.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Kolleginnen und Kollegen, die sich für die Mitglieder des VDB engagieren möchten. Insbesondere Bewerbungen von in Ausbildung befindlichen Personen sind willkommen. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2024.

Mehr Informationen zu den Ausschreibungen finden Sie hier:

Verlinkung von meinjob-bibliothek.de auf Ihrer Website

Button zur Webseite meinjob-bibliothek.de

Seit dem 14. Dezember 2023 ist das Webportal meinjob-bibliothek.de nun online und bietet allen Bibliotheksinteressierten – sei es als Auszubildende, Studierende, potenzielle Arbeitnehmer:innen oder Kolleg:innen – umfassende Informationen zu Einstiegs-, Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der faszinierenden Welt der Bibliotheken.

Weiterlesen „Verlinkung von meinjob-bibliothek.de auf Ihrer Website“

Wir suchen Interviewpartner*innen für meinjob-bibliothek.de – Teilen Sie Ihre Bibliothekserfahrung!

Im vergangenen Dezember ist das Webportal meinjob-bibliothek.de online gegangen und informiert seitdem alle Bibliotheksinteressierten – sei es als Auszubildende, Studierende, potenzielle Arbeitnehmer*innen oder Kolleg*innen – über die vielfältigen Einstiegs-, Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der spannenden Welt der Bibliotheken.

Nun sind Sie gefragt! Wir suchen Bibliotheksmitarbeiter*innen, Auszubildende und Studierende für virtuelle Interviews, die auf der Website und in den sozialen Medien veröffentlicht werden. Teilen Sie Ihre Erfahrungen, berichten Sie über Ihren Job in der Bibliothek und erzählen Sie, was Ihre Arbeit so besonders macht. Bei Interesse und zur Vereinbarung eines Interviewtermins melden Sie sich bitte bei der Kommission Personalgewinnung unter besherz@bibliotheksverband.de. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Liveschaltung des Webportals meinjob-bibliothek.de

Das Webportal meinjob-bibliothek.de ist heute erfolgreich live gegangen. Diese Website richtet sich an alle, die sich für Bibliotheken interessieren – sei es als Auszubildende, Studierende, potenzielle Arbeitnehmer:innen oder Kolleg:innen. Sie bietet umfassende Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder von wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken, informiert über Ausbildungs-, Quereinstiegs- und Qualifizierungsmöglichkeiten und stellt Entwicklungsprogramme für Bibliothekspersonal vor. Das Hauptziel des Portals besteht darin, die Vielfalt und Attraktivität der Arbeit in Bibliotheken aufzuzeigen. Gleichzeitig soll es zukünftig Bibliotheken bei der erfolgreichen Personalsuche unterstützen, indem geeignete Materialien und Informationen bereitgestellt werden.

meinjob-bibliothek.de ist das Ergebnis der gemeinsamen Projektarbeit der Kommission Personalgewinnung der Verbände dbv, VDB und BIB. Es bildet einen wichtigen Grundbaustein für die erarbeitete Employer Branding Strategie (Arbeitgeber:innenmarken-Strategie) zur nachhaltigen Mitarbeiter:innengewinnung für Bibliotheken in Deutschland. Wir laden Sie herzlich ein, das Portal zu erkunden und innerhalb und außerhalb der Bibliothekscommunity zu teilen.

BiblioCon 2024: Call for Papers gestartet

Unter dem Motto offen.lokal.global findet die 112. BiblioCon vom 4. bis zum 7. Juni 2024 in Hamburg statt, veranstaltet von VDB und BIB.

Vorträge können ab sofort bis zum 30.11.2023 eingereicht werden. Nähere Hinweise zum Procedere finden Sie unter https://2024.bibliocon.de/vortragende/call-for-papers/. Die BiblioCon öffnet sich zunehmend  international, wir begrüßen daher Vortrags- und Veranstaltungseinreichungen auch in englischer Sprache.

Als Veranstaltende rufen wir Sie, unsere Kolleg:innen als Expert:innen aus wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken,  Informationseinrichtungen sowie Vertreter:innen von einschlägigen Verbänden dazu auf, Vorschläge für Vorträge und Podiumsdiskussionen zu insgesamt 6 Themenkreisen einzureichen.

Weiterlesen „BiblioCon 2024: Call for Papers gestartet“

BiblioCon 2023: Veranstaltungen des VDB

Vom 23.-26. Mai 2023 findet die BiblioCon 2023 in Hannover statt, mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm, von Vorträgen über Arbeitssitzungen zu Hands-On-Labs. Das vollständige Programm findet sich auf der Webseite der BiblioCon.

Veranstalter der BiblioCon sind der Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB) und der Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB). Beide Verbände gestalten die BiblioCon natürlich auch inhaltlich mit. Eine Zusammenstellung der Beiträge aus den Reihen des VDB – ob öffentlich zugänglich oder intern – finden Sie hier als pdf.