Home

Kategorie: Ligue des Bibliothèques Européennes de Recherche (LIBER)

LIBER-Stellungnahme zu neuer Policy des Wissenschaftverlags Elsevier

Die Ligue des Bibliothèques Européennes de Recherche (LIBER), ein Zusammenschluss von über 400 europäischen Forschungsbibliotheken, hat unlängst eine Stellungnahme zur neuen Text and Data Mining Policy des Wissenschaftsverlags Elsevier herausgegeben. LIBER kritisiert die neuen Lizenzgrundsätze des Verlags, weil sie die Rechte der Wissenschaft einschränken, lizenzierte Inhalte mit Methoden des Text Minings zu untersuchen. LIBER fürchtet nun die Übernahme ähnlicher Klauseln in die Lizenzverträge anderer Verlage und spricht eine deutliche Warnung vor restriktiven Regelungen aus, die der Entwicklung innovativer datengestützter Forschungsmethoden im Wege stehen. Diese könnten auch die anstehende Neuregelung im britischen Urheberrecht unterminieren.