VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Informationen zu Ausbildung und Berufseinstieg als wissenschaftliche Bibliothekarin / wissenschaftlicher Bibliothekar

Stellenangebote

Dem VDB wurden - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - folgende Ausbildungsstellen mitgeteilt:

Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt

Die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt/Technische Universität Darmstadt stellt zum 1. Oktober 2017 voraussichtlich eine/einen Bibliotheksreferendarin/Bibliotheksreferendar für den Vorbereitungsdienst an wissenschaftlichen Bibliotheken des Landes Hessen (Bibliotheksreferendariat) ein. Das Referendariat dauert zwei Jahre und umfasst neben dem Praxisanteil an der Ausbildungsbibliothek theoretische Ausbildungsanteile, die als Fernstudienmodule der Humboldt Universität Berlin absolviert werden.
Bewerberinnen und Bewerber müssen ein Studium der Ingenieurwissenschaften (vorzugsweise Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau) oder Naturwissenschaften (vorzugsweise Physik oder Chemie) an einer Universität durch Prüfung (Master oder gleichwertiger Abschluss mit sehr guter oder guter Abschlussnote) abgeschlossen haben.
Aufgabenbezogene Kompetenzen: Sehr gute IT- und Fremdsprachenkenntnisse; ein ausgeprägtes Interesse an IT-basierten Bibliotheksdienstleistungen; ein interdisziplinärer fachlicher Horizont ist erwünscht; Erfahrungen im Bibliotheks- und Informationswesen sind von Vorteil.
Persönliche Kompetenzen: Soziale Kompetenzen (insbes. Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit); Organisationsgeschick
Fähigkeit zur Mitarbeiterführung; starke Dienstleistungsorientierung

Bewerbungsschluss: 31.03.2017

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz

Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz besetzt zum 1. Oktober 2017 für das vierte Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst) an wissenschaftlichen Bibliotheken eine Stelle für eine Bibliotheksreferendarin / einen Bibliotheksreferendar. Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber für die Universitätsbibliothek Trier der Fachrichtung Rechtswissenschaft.

Bewerbungsschluss: 31.03.2017

Universitätsbibliothek Gießen

Die Universitätsbibliothek Gießen stellt zum 01.10.2017 eine/einen Bibliotheksreferendar/in für den Vorbereitungsdienst an wissenschaftlichen Bibliotheken im Lande Hessen (Bibliotheksreferendariat) ein.
Das Referendariat dauert zwei Jahre und umfasst neben dem Praxisteil an der Ausbildungsbibliothek theoretische Ausbildungsanteile, die als Fernstudienmodule an der Humboldt-Universität Berlin absolviert werden.
Einstellungsvoraussetzungist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit einem Hauptfach aus den Lebenswissenschaften (Master oder gleichwertiger Abschluss mit sehr guter oder guter Abschlussnote).

Bewerbungsschluss: 31.03.2017

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart, Ausbildungsbehörde für den höheren Bibliotheksdienst

6 Stellen für BibliotheksreferendarInnen (an der Badischen Landesbibliothek sowie den Universitätsbibliotheken Freiburg, Konstanz, Mannheim und Tübingen): Bei den wissenschaftlichen Bibliotheken im Land Baden-Württemberg werden zum 1. Oktober 2017 sechs Bibliotheksreferendare / -innen für den höheren Bibliotheksdienst an wissenschaftlichen Bibliotheken eingestellt. Der fachliche Bedarf der diesjährigen Ausbildungsbibliotheken besteht aus den folgenden Fächern:
Universitätsbibliothek Freiburg: Rechtswissenschaft
Bad. Landesbibliothek Karlsruhe: Politik oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare Fächer, nach Möglichkeit mit nachgewiesener Kompetenz in qualitativen und quantitativen Methoden
Universität Konstanz, Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM): Wirtschaftswissenschaften
Universitätsbibliothek Mannheim: Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre
Universitätsbibliothek Tübingen: Computerlinguistik oder Computerphilologie

Bewerbungsschluss: 01.04.2017

Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena

An der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena (ThULB) ist die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Volontärin/Volontärs zum 1. Oktober 2017 zu besetzen. Im Rahmen dieser zweijährigen Ausbildung auf der Ebene des höheren Bibliotheksdienstes nimmt die Volontärin/der Volontär am postgradualen Fernstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin teil. Bewerbungsvoraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich Naturwissenschaften (Schwerpunkt: Geowissenschaften oder Biologie).

Bewerbungsschluss: 30.04.2017

[Validiertes RSS]

Sie können die Informationen über Stellenangebote für Ausbildungsstellen als wissenschaftliche Bibliothekarin / wissenschaftlicher Bibliothekar auch als RSS-Feed abonnieren.

Weiterführende Links: