Home

Schlagwort: Vorstandswahl

Neuer Vorstand im Regionalverband Südwest gewählt & aktuelle Ausgabe Südwest-Info 34 (2021) erschienen

Auf der Online-Mitgliederversammlung des Regionalverbands Südwest am 26.11.2021 wurden folgende Vorstandsmitglieder für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren bestätigt: Dr. Robert Scheuble (Vorsitzender), Bibliothek der PH Freiburg; Paulina Zakrzewska (stellv. Vorsitzende), Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz / Rheinische Landesbibliothek, Koblenz; Carlheinz Straub (Schatzmeister), Trier und Dr. Imma Hinrichs (Schriftführerin), UB Stuttgart. Mehr über die Mitgliederversammlung und weitere informative Berichte aus dem bibliothekarischen Südwesten finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Mitteilungsblatts Südwest-Info.

Neuer VDB-Vorstand gewählt

Auf der VDB-Mitgliederversammlung am 14. Juni 2021 wurde mit großer Mehrheit ein neuer Vorstand gewählt:

  • Vorsitzende: Anke Berghaus-Sprengel, Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
  • Stellvertretende Vorsitzende: Konstanze Söllner, Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg
  • Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Klaus-Rainer Brintzinger, Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Beisitzer*innen: Dr. Ewald Brahms, Universitätsbibliothek Hildesheim; Nina Frank, Zentral- und Landesbibliothek Berlin; Burkard Rosenberger, Universitäts- und Landesbibliothek Münster
  • Schriftführerin: Katja Krause, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Universitätsbibliothek
  • Schatzmeisterin: Dr. Ulrike Golas, Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin

Die Amtszeit des neuen Vorstands beginnt am 1. August 2021 und dauert drei Jahre bis zum 31. Juli 2024.

Den scheidenden Vorstandsmitgliedern Lydia Koglin (Schriftführerin) und Ulrike Scholle (Beisitzerin) sprach die amtierende Vorsitzende Konstanze Söllner im Namen der gesamten Mitgliederversammlung ihren herzlichen Dank für das jahrelange Engagement und die gute Zusammenarbeit im Vorstand aus.

Neuwahl des Vorstandes des VDB: Wahlaufruf

Wahlaufruf gemäß § 8 der Satzung des VDB zur Neuwahl des Vorstandes des VDB:

Auf der Mitgliederversammlung am Montag, 14. Juni 2021, ist turnusgemäß der neue Vorstand für die Amtszeit ab dem 01.08.2021 zu wählen. Der Vorstand besteht gemäß der Satzung aus

  • der/dem Vorsitzenden
  • zwei stellvertretenden Vorsitzenden
  • der Schriftführerin/dem Schriftführer
  • der Kassenwartin/dem Kassenwart
  • bis zu drei Besitzerinnen/Beisitzern

Wahlvorschläge für das Amt der oder des Vorsitzenden sowie der zwei stellvertretenden Vorsitzenden sind bis spätestens Montag, 19. April 2021, bei der Vorsitzenden des Wahlausschusses einzureichen. Sie müssen laut Satzung von mindestens fünf Mitgliedern, die fünf verschiedenen Bibliotheken angehören, unterzeichnet sein und die Versicherung der/des Vorgeschlagenen enthalten, die Wahl anzunehmen.

Die Wahl der Schriftführerin / des Schriftführers und der Kassenwartin / des Kassenwartes erfolgt auf Vorschlag der/des Vorsitzenden durch Zuruf in der Mitgliederversammlung.

Wahlvorschläge für die Beisitzer / Beisitzerinnen sind bis Montag, 17. Mai 2021, bei der Vorsitzenden des Wahlausschusses einzureichen. Sie bedürfen der Unterschrift von fünf Mitgliedern oder der Unterstützung eines Regional- bzw. Landesverbandes und die Versicherung der/des Vorgeschlagenen, die Wahl anzunehmen.

Die Vorsitzende des Wahlausschusses: Dr. Jana Kieselstein, Universitätsbibliothek Augsburg, Universitätsstraße 22, 86159 Augsburg, Fon: +49 821 598 – 4370

E-Mail: wahlausschuss@vdb-online.org

Neuer VDB-Vorstand gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des VDB am 28. Mai 2015 in Nürnberg wurden folgende Vereinsmitglieder mit großer Mehrheit in den neuen Vorstand gewählt:

  • Konstanze Söllner, Ltd. Direktorin der Universitätsbibliothek der FAU Erlangen-Nürnberg als Vorsitzende
  • Dr. Klaus-Rainer Brintzinger, Ltd. Direktor der Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München als stellvertretender Vorsitzender
  • Simon Streib, Leiter des Medienzentrums der Hochschule Darmstadt als stellvertretender Vorsitzender
  • Dr. Ewald Brahms, Ltd. Direktor der Universitätsbibliothek Hildesheim, als Beisitzer
  • Burkard Rosenberger, Bibliotheksdirektor, Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Leiter des Dez. Benutzung, Leiter der Musiksammlung, Fachref. f. Musik als Beisitzer
  • Ulrike Scholle, Bibliotheksdirektorin, Universitätsbibliothek Duisburg-Essen, Dezernat Qualitätsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit, Fachref. f. Erziehungswiss. als Beisitzerin

Als Schatzmeisterin wurde Heidi Meyer (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), als Schriftführerin Dr. Anke Quast (Universitätsbibliothek der TU Berlin) von der Mitgliederversammlung bestätigt. Weiterlesen „Neuer VDB-Vorstand gewählt“

Wahlaufruf zur Neuwahl des Vorstandes des VDB

Wahlaufruf gemäß § 8 der Satzung des VDB zur Neuwahl des Vorstandes des VDB

Auf der Mitgliederversammlung am 28. Mai 2015 ist turnusgemäß der neue Vorstand für die Amtszeit ab dem 01.08.2015 zu wählen. Der Vorstand besteht gemäß der Satzung aus

  • der/dem Vorsitzenden
  • zwei stellvertretenden Vorsitzenden
  • der Schriftführerin/dem Schriftführer
  • der Kassenwartin/dem Kassenwart
  • bis zu drei Besitzerinnen/Beisitzern

Weiterlesen „Wahlaufruf zur Neuwahl des Vorstandes des VDB“

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl des LV Bayern

Am 19. Juni fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Landesverbands Bayern während des Bayerischen Bibliothekstags in Bayreuth statt. Turnusgemäß stand die Wahl eines neuen Landesvorstands auf dem Programm. Aus dem bisherigen Vorstandsteam wurden für eine erneute zweijährige Amtszeit wiedergewählt: Dr. Rainer Plappert (UB Erlangen-Nürnberg, Vorsitzender), Dr. André Schüller-Zwierlein (UB München, 1. Stellvertretender Vorsitzender), Dr. Gerhard Stumpf (UB Augsburg, Schriftführer) und Leo Matschkal (UB München, Kassenwart). Neu in den Vorstand gewählt wurde als 2. Stellvertretende Vorsitzende Frau Constance Dittrich (UB Eichstätt). Besonderer Dank gebührt den KollegInnen der Stadt- sowie der Universitätsbibliothek Bayreuth für die perfekte Organisation und Betreuung während des Bibliothekstags.