VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Preisverleihung des Innovationspreises für Bibliotheken der Länder Berlin und Brandenburg

Datum: 23.10.2019, 17:00 Uhr

Ort: Potsdam, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Historisches Gewölbe

Veranstalter: Berlin-Brandenburgische Stiftung zur Förderung der Bibliotheks-Forschung e.V. in enger Partnerschaft mit den drei Ausbildungseinrichtungen, fünf Bibliotheksverbänden der Region (u.a. VDB-Regionalverbandes Berlin-Brandenburg), dem Berliner Arbeitskreis BAK, dem Partner EBSCO und mehreren Förderern

Am 23. Oktober 2019 um 17:00 Uhr ist es soweit: Im historischen Gewölbe im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam wird der zweite Innovationspreis für Bibliotheken der Länder Berlin und Brandenburg verliehen. Vor der Preisverleihung stellen sich die sechs nominierten Projekte in einem Kurzvortrag vor. Die Bandbreite der Ideen reicht von digitaler Leseförderung über gesellschaftlich kulturelle Bibliothekskooperationen und -projekte bis zu professionellem und zeitgemäßem Marketing für den Ausbildungsberuf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI). Im Anschluss besteht bei einem kleinen Snack und Getränken die Möglichkeit zum kollegialen Ideenaustausch.
Die aktuelle Pressemitteilung und das Programm finden sich unter: http://bibliotheksforschung.de/innovationspreis/innovationspreis-2019/

E-Mail-Kontakt: m.ganter@tu-berlin.de

Weitere Informationen (extern)