VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Veranstaltungskalender des VDB

2018

25.-26.06.2018: Library Carpentry - Werkzeuge und Konzepte zum praktischen Umgang mit Daten im Berufsalltag

Ort: Marburg, Universitätsbibliothek, Vortragsraum, Deutschhausstraße 9, 35032 Marburg
Veranstalter: VDB-Landesverband Hessen, VDB-Kommission für berufliche Qualifikation gemeinsam mit Instruktor/innen der "Library Carpentry"
E-Mail-Kontakt: lv.hessen@vdb-online.org
Veranstaltungs-Homepage

13.-14.09.2018: 2. Informationskompetenz-Tag Deutschland/Österreich/Schweiz

Ort: Bamberg, Universitätsbibliothek
Veranstalter: Komission Informationskompetenz von VDB und dbv, Kommission Informationskompetenz der VÖB, Arbeitsgruppe Informationskompetenz an Schweizer Hochschulen
Abstract: Der Informationskompetenz-Tag bietet Expertinnen und Experten aus Bibliotheken eine Plattform, um neue, innovative und kontroverse Ideen, Aktivitäten und Projekte zur Förderung von Informationskompetenz zu präsentieren und zu diskutieren. Mögliche Themen sind z.B. der Einsatz von E-Learning, Assessment-Verfahren, innovative didaktische Methoden oder organisatorische und konzeptionelle Rahmenbedingungen. Im Mittelpunkt steht der Austausch, daher besteht die Tagung neben (eingeladenen) Keynotes und Vorträgen vor allem aus Workshops, einer Postersession und einer Unkonferenz. Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme – bitte merken Sie den Termin vor.
Die Kommissionen bitten um Einreichungen für Workshops und Poster bis 15.05.2018 an ik-tag2018.ub@uni-bamberg.de:
Workshops: In Workshops werden in 90 oder 180 Minuten aktuelle Themen in kleineren Gruppen diskutiert und vertieft bearbeitet. Bitte reichen Sie Ihren Vorschlag mit Titel des Workshops, Name und Kurzbiografie der Moderatorinnen oder Moderatoren und Abstract (max. 2.000 Zeichen) ein und geben Sie zusätzlich Zielgruppe, Zeitbedarf, Gruppengröße und die benötigte technische Ausstattung an.
Poster: Die Postersession wird als eigener Programmpunkt abgehalten und bietet die Möglichkeit, über die präsentierten Inhalte mit den Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen. Mindestens eine oder einer der Autorinnen und Autoren muss während der Postersession anwesend sein. Bitte übersenden Sie ein Abstract (max. 2.000 Zeichen) samt Kurzbiografie der Autorinnen und Autoren.
Unkonferenz: Bitte bereiten Sie Themenvorschläge für eine Session vor. Sie können zu Themen, die Sie interessieren, Informationen anbieten, oder Inhalte vorschlagen, für die Sie Hilfe bei der Umsetzung bzw. eine Lösung suchen. Die Teilnehmenden entscheiden, welche Sessions sie besuchen.
Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Fabian Franke. Gary Seitz oder Michaela Zemanek wenden: ik-tag2018.ub@uni-bamberg.de.
E-Mail-Kontakt: ik-tag2018.ub@uni-bamberg.de
Weitere Informationen (extern)

20.-21.09.2018: "Vielfalt im Fachreferat: Erwerben - Evaluieren - Publizieren - Informieren": Fortbildungsveranstaltung für Fachreferentinnen und Fachreferenten der Wirtschaftswissenschaften

Ort: Freiburg/Brsg.
Veranstalter: Universitätsbibliothek Freiburg, VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit
E-Mail-Kontakt: christine.schneider@ub.uni-freiburg.de , p.bachofner@zbw.eu
Veranstaltungs-Homepage

09.11.2018: Fortbildung für Fachreferentinnen und Fachreferenten der Romanistik

Ort: Bonn, Universitäts- und Landesbibliothek
Veranstalter: FID Romanistik in Verbindung mit der VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit
Abstract: Vorgesehene Themen:
- Fachportale, Bibliographien und Inhaltsdienste in der Romanistik
- Koordination von Erwerbung, Erschließung und Informationsangeboten
- Neue Dienstleistungen des FID Romanistik
Weitere Informationen folgen.
E-Mail-Kontakt: doris.grueter@ulb.uni-bonn.de

12.-13.11.2018: Library Carpentry - Werkzeuge und Konzepte zum praktischen Umgang mit Daten im Berufsalltag

Ort: Köln, Universitäts- und Stadtbibliothek, Raum 4.007
Veranstalter: VDB-Landesverband Hessen, VDB-Kommission für berufliche Qualifikation gemeinsam mit Instruktor/innen der "Library Carpentry"
Abstract: Viele Bibliothekar/innen und Mitarbeiter/innen in verwandten Infrastruktureinrichtungen haben großes Interesse daran, sich Programmierkenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Daten, die über die Verwendung gängiger Office-Programme hinausgehen, anzueignen. Diese Kompetenzen können dabei helfen, Routinetätigkeiten effizienter auszuführen, nachhaltiger zu dokumentieren und ggf. auch zu automatisieren (z.B. im Bereich der Sacherschließung). Daneben sind das Erheben, Verwalten und Analysieren von Daten Grundlage sowohl für neue Dienstleistungen (z.B. Bibliometrie, Text-Mining) als auch für die Durchführung von Nutzerstudien (z.B. Nutzerumfragen, Ausleihe- und Downloadstatistik, Katalog- und Website-Nutzung). Nicht zuletzt trägt ein Grundverständnis von wissenschaftlicher Software und Datenverarbeitung positiv zur Zusammenarbeit mit Wissenschaftler/innen (z.B. im Forschungsdatenmanagement) und Mitarbeiter/innen im IT-Bereich bei. Ziel der Fortbildung ist, einen Einstieg zu bieten und Kenntnisse, praktische Fertigkeiten und Selbstvertrauen im Umgang mit Daten und Software-Tools zu vermitteln. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt, der Workshop richtet sich an Einsteiger/innen.
Anmelde- und Kontaktinformationen folgen!
E-Mail-Kontakt: konstanze.soellner@fau.de
Weitere Informationen (extern)

2019

13.-15.02.2019: Bibliothek - Qualifikation - Perspektiven: D-A-CH-S-Tagung der bibliothekarischen Verbände

Ort: München, Ludwig-Maximilians-Universität
Abstract: Die gemeinsame D-A-CH-S-Tagung (Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol) steht unter dem Titel "Bibliothek - Qualifikation - Perspektiven: D-A-CH-S-Tagung der bibliothekarischen Verbände" und findet vom 13. bis 15. Februar 2019 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München statt. Das grenzübergreifende Thema soll der Intensivierung der Zusammenarbeit der Verbände und dem beruflichen Austausch dienen.

18.-21.03.2019: 7. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek

Ort: Leipzig, Congress Center Leipzig
Veranstalter: BID
Weitere Informationen (extern)

17.05.2019: Jahresversammlung 2019 des VDB-Regionalverbands Südwest

Ort: Tübingen, Universitätsbibliothek
Veranstalter: VDB-Regionalverband Südwest
E-Mail-Kontakt: scheuble@ph-freiburg.de

2020

26.-29.05.2020: 109. Deutscher Bibliothekartag

Ort: Hannover
Veranstalter: VDB und BIB

2021

18.-21.05.2021 : 110. Deutscher Bibliothekartag

Ort: Karlsruhe
Veranstalter: VDB und BIB