VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Veranstaltungskalender des VDB

2018

05.11.2018, 9:00 Uhr - 06.11.2018, 16:30 Uhr : Library Carpentry - Werkzeuge und Konzepte zum praktischen Umgang mit Daten im Berufsalltag

Ort: Hamburg, Universitäts- und Stadtbibliothek, Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg, Raum AB003
Veranstalter: VDB Regionalverband Nordwest gemeinsam mit Instruktor/innen der "Library Carpentry"
Abstract: Viele Bibliothekar/innen und Mitarbeiter/innen in verwandten Infrastruktureinrichtungen haben großes Interesse daran, sich Programmierkenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Daten, die über die Verwendung gängiger Office-Programme hinausgehen, anzueignen. Diese Kompetenzen können dabei helfen, Routinetätigkeiten effizienter auszuführen, nachhaltiger zu dokumentieren und ggf. auch zu automatisieren (z.B. im Bereich der Sacherschließung). Daneben sind das Erheben, Verwalten und Analysieren von Daten Grundlage sowohl für neue Dienstleistungen (z.B. Bibliometrie, Text-Mining) als auch für die Durchführung von Nutzerstudien (z.B. Nutzerumfragen, Ausleihe- und Downloadstatistik, Katalog- und Website-Nutzung). Nicht zuletzt trägt ein Grundverständnis von wissenschaftlicher Software und Datenverarbeitung positiv zur Zusammenarbeit mit Wissenschaftler/innen (z.B. im Forschungsdatenmanagement) und Mitarbeiter/innen im IT-Bereich bei. Ziel der Fortbildung ist, einen Einstieg zu bieten und Kenntnisse, praktische Fertigkeiten und Selbstvertrauen im Umgang mit Daten und Software-Tools zu vermitteln. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt, der Workshop richtet sich an Einsteiger/innen.
Der Workshop soll die Vernetzung der VDB-Mitglieder im Regionalverband Nordwest fördern. Mitglieder des Regionalverbands haben daher Vorrang bei der Platzvergabe.
Teilnahmebeitrag: Mitglieder der Verbände VDB, BIB, ALBAD, ALA, BIS, BVS, BVÖ, VÖB: 60 EUR, alle anderen Teilnehmer/innen: 120 EUR.
Bitte melden Sie sich bis 19.10.2018 unter folgender Mailadresse zum Workshop an: horrelt@ub.uni-kiel.de
E-Mail-Kontakt: horrelt@ub.uni-kiel.de
Weitere Informationen (extern)

09.11.2018: Fortbildung für Fachreferentinnen und Fachreferenten der Romanistik

Ort: Bonn, Universitäts- und Landesbibliothek
Veranstalter: FID Romanistik in Verbindung mit der VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit
Abstract: Vorgesehene Themen:
- Fachportale, Bibliographien und Inhaltsdienste in der Romanistik
- Koordination von Erwerbung, Erschließung und Informationsangeboten
- Neue Dienstleistungen des FID Romanistik
Weitere Informationen folgen.
E-Mail-Kontakt: doris.grueter@ulb.uni-bonn.de

12.-13.11.2018: Library Carpentry - Werkzeuge und Konzepte zum praktischen Umgang mit Daten im Berufsalltag

Ort: Köln, Universitäts- und Stadtbibliothek, Raum 4.007
Veranstalter: VDB-Landesverband Hessen, VDB-Kommission für berufliche Qualifikation gemeinsam mit Instruktor/innen der "Library Carpentry"
Abstract: Viele Bibliothekar/innen und Mitarbeiter/innen in verwandten Infrastruktureinrichtungen haben großes Interesse daran, sich Programmierkenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Daten, die über die Verwendung gängiger Office-Programme hinausgehen, anzueignen. Diese Kompetenzen können dabei helfen, Routinetätigkeiten effizienter auszuführen, nachhaltiger zu dokumentieren und ggf. auch zu automatisieren (z.B. im Bereich der Sacherschließung). Daneben sind das Erheben, Verwalten und Analysieren von Daten Grundlage sowohl für neue Dienstleistungen (z.B. Bibliometrie, Text-Mining) als auch für die Durchführung von Nutzerstudien (z.B. Nutzerumfragen, Ausleihe- und Downloadstatistik, Katalog- und Website-Nutzung). Nicht zuletzt trägt ein Grundverständnis von wissenschaftlicher Software und Datenverarbeitung positiv zur Zusammenarbeit mit Wissenschaftler/innen (z.B. im Forschungsdatenmanagement) und Mitarbeiter/innen im IT-Bereich bei. Ziel der Fortbildung ist, einen Einstieg zu bieten und Kenntnisse, praktische Fertigkeiten und Selbstvertrauen im Umgang mit Daten und Software-Tools zu vermitteln. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt, der Workshop richtet sich an Einsteiger/innen.
Der Workshop soll die Vernetzung der VDB-Mitglieder im Landesverband Nordrhein-Westfalen fördern. Mitglieder des Landesverbands haben daher Vorrang bei der Platzvergabe.
Teilnahmebeitrag: Mitglieder der Verbände VDB, BIB, ALBAD, ALA, BIS, BVS, BVÖ, VÖB: 60 EUR, alle anderen Teilnehmer/innen: 120 EUR.
Bitte melden Sie sich bis 26.10.2018 unter der u.a. Mailadresse zum Workshop an.
E-Mail-Kontakt: ursula.baur@duesseldorf.de
Weitere Informationen (extern)

29.-30.11.2018: Fortbildung für die ethnologischen Fächer

Ort: Hamburg, Museum am Rothenbaum und Universität Hamburg
Veranstalter: FID Sozial- und Kulturanthropologie, MARKK, Universität Hamburg, VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit
Abstract: Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an alle Bibliothekarinnen und Bibliothekare, die ethnologische Fächer in einer wie auch immer gearteten Bibliothek betreuen. Bei der Fortbildung wird zum einen über die Zukunft des Fachinformationsdienstes berichtet sowie die aktuellen Services - insbesondere die Literaturversorgung, -recherche und die überregionalen Lizenzen - des FIDs für das ethnologische Fächerspektrum vorgestellt. Darüber hinaus werden Projekte unterschiedlicher Institutionen präsentiert und diskutiert, aber auch z.B. Möglichkeiten Social Media für Bibliotheken einzusetzen. Zuguterletzt dient die Fortbildung als Austauschmöglichkeit über fachliche Fragen, als Quelle der Inspiration für eigene Projekte und ganz allgemein der Vernetzung. Das Programm wird demnächst auf evifa.de bekanntgegeben.
E-Mail-Kontakt: matthias.harbeck@ub.hu-berlin.de
Weitere Informationen (extern)

30.11.2018, 14:00 Uhr: Mitgliederversammlung des VDB-Landesverbands Hessen

Ort: Frankfurt/Main, Deutsche Nationalbibliothek, Sitzungssaal 404
Veranstalter: VDB-Landesverband Hessen
Abstract: Im Anschluss an die Mitgliederversammlung ist eine Führung durch die Dauerausstellung des Deutschen Exilarchivs vorgesehen.
E-Mail-Kontakt: claudia.martin-konle@bibsys.uni-giessen.de

05.12.2018, 10.30-16.30 Uhr: Bibliotheksbau: Menschen und Räume

Ort: Augsburg, Universitätsbibliothek
Veranstalter: VDB Landesverband Bayern
E-Mail-Kontakt: rainer.plappert@fau.de
Veranstaltungs-Homepage

2019

13.-14.02.2019: Bibliothek - Qualifikation - Perspektiven: D-A-CH-S-Tagung der bibliothekarischen Verbände

Ort: München, Ludwig-Maximilians-Universität
Abstract: Die gemeinsame D-A-CH-S-Tagung (Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol) steht unter dem Titel "Bibliothek - Qualifikation - Perspektiven: D-A-CH-S-Tagung der bibliothekarischen Verbände" und findet vom 13. bis 15. Februar 2019 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München statt. Das grenzübergreifende Thema soll der Intensivierung der Zusammenarbeit der Verbände und dem beruflichen Austausch dienen.
Weitere Informationen (extern)

18.-21.03.2019: 7. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek

Ort: Leipzig, Congress Center Leipzig
Veranstalter: BID
Weitere Informationen (extern)

17.05.2019: Jahresversammlung 2019 des VDB-Regionalverbands Südwest

Ort: Tübingen, Universitätsbibliothek
Veranstalter: VDB-Regionalverband Südwest
E-Mail-Kontakt: scheuble@ph-freiburg.de

2020

26.-29.05.2020: 109. Deutscher Bibliothekartag

Ort: Hannover
Veranstalter: VDB und BIB

2021

18.-21.05.2021 : 110. Deutscher Bibliothekartag

Ort: Karlsruhe
Veranstalter: VDB und BIB