VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Veranstaltungskalender des VDB

2021

28.01.2021, 9-16 Uhr: Stellenbewertung und Eingruppierung in Bibliotheken

Ort: Online-Seminar
Veranstalter: VDB-Kommission für Rechtsfragen
Abstract: Im Zuge der Verabschiedung der neuen Entgeltordnungen für Bund, Länder und Kommunen wurden auch die Tätigkeitsmerkmale für Bibliotheksbeschäftigte überarbeitet und neu strukturiert. In dem angebotenen Online-Seminar erhalten Sie das notwendige Praxiswissen, um Mitarbeiter*innen in Bibliotheken sach- und tarifgerecht einzugruppieren. Die vermittelten theoretischen Grundlagen werden anhand von praktischen Fällen und Übungen - auch aus der Rechtsprechung- vertieft.
Teilnahmebeitrag: 110,00 € inkl. MwSt. für Mitglieder des VDB, 140,00 € inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder
E-Mail-Kontakt: markus.lohmann@ruhr-uni-bochum.de
Weitere Informationen: https://eveeno.com/257948615

21.01.2021, 14:00 - 16:15: Fachsession für die geowissenschaftlichen Fachreferate

Ort: Webinar
Veranstalter: FID GEO, FID KARTEN, FID MONTAN in Zusammenarbeit mit dem VDB
Abstract: Die Fachinformationsdienste FID GEO, FID KARTEN und FID MONTAN veranstalten eine gemeinsame Online-Session für die geowissenschaftlichen Fachreferate. Dabei werden die einzelnen Fachinformationsdienste ihre Services präsentieren, und es wird Gelegenheit geben, über zusätzliche Anforderungen an die Dienste aus Sicht der Fachreferate zu sprechen. Anmeldung und Programm unter https://eveeno.com/365575069. - Perspektivisch planen wir, in der zweiten Hälfte 2021 zusammen mit dem VDB eine Präsenz-Fortbildungsveranstaltung in Göttingen durchführen zu können.
E-Mail-Kontakt: info@fidgeo.de
Weitere Informationen: https://eveeno.com/365575069

01.03.2021, 10-12 Uhr: Kollegialer Austausch "Stellenbewertung"

Ort: Video-Konferenz
Veranstalter: VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare
Abstract: Bibliotheksbeschäftigte der Länder werden seit 1.1.2020 nach den "Allgemeinen Tätigkeitsmerkmalen für den Verwaltungsdienst" (Teil I der Entgeltordnung zum TV-L) eingruppiert. Der Wegfall der speziellen Tätigkeitsmerkmale für Bibliotheksbeschäftigte bringt es mit sich, dass deutlich mehr Möglichkeiten bestehen, Eingruppierungen vorzunehmen. Der VDB bietet daher einen kollegialen Austausch an, um VDB-Mitglieder mit Personalverantwortung in Fragen der Stellenbewertung zu unterstützen. Das Format richtet sich an Leitungspersonen und Personen, die Stellenbewertungen vorbereiten. Im Rahmen des kollegialen Austauschs kann keine verbindliche Beratung stattfinden. Der kollegiale Austausch startet mit einem kurzen Impuls zu häufiger vorkommenden Eingruppierungsfragen, anschließend können Fragen gestellt und Fälle aus der eigenen Praxis besprochen werden. Die Teilnehmenden sollten bereits Erfahrung in Fragen der Stellenbewertung mitbringen.
Der Kollegiale Austausch "Stellenbewertung" wird als Videokonferenz per Zoom angeboten. Den Link erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin zugesendet. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldetool Eveeno: https://eveeno.com/999223741
Weitere Informationen: https://eveeno.com/999223741

15.03.2021, 10-12 Uhr: Kollegialer Austausch "Stellenbewertung"

Ort: Video-Konferenz
Veranstalter: VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare
Abstract: Bibliotheksbeschäftigte der Länder werden seit 1.1.2020 nach den "Allgemeinen Tätigkeitsmerkmalen für den Verwaltungsdienst" (Teil I der Entgeltordnung zum TV-L) eingruppiert. Der Wegfall der speziellen Tätigkeitsmerkmale für Bibliotheksbeschäftigte bringt es mit sich, dass deutlich mehr Möglichkeiten bestehen, Eingruppierungen vorzunehmen. Der VDB bietet daher einen kollegialen Austausch an, um VDB-Mitglieder mit Personalverantwortung in Fragen der Stellenbewertung zu unterstützen. Das Format richtet sich an Leitungspersonen und Personen, die Stellenbewertungen vorbereiten. Im Rahmen des kollegialen Austauschs kann keine verbindliche Beratung stattfinden. Der kollegiale Austausch startet mit einem kurzen Impuls zu häufiger vorkommenden Eingruppierungsfragen, anschließend können Fragen gestellt und Fälle aus der eigenen Praxis besprochen werden. Die Teilnehmenden sollten bereits Erfahrung in Fragen der Stellenbewertung mitbringen.
Der Kollegiale Austausch "Stellenbewertung" wird als Videokonferenz per Zoom angeboten. Den Link erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin zugesendet. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldetool Eveeno: https://eveeno.com/697271999
Weitere Informationen: https://eveeno.com/697271999

22.03.2021, 10-12 Uhr: Kollegialer Austausch "Stellenbewertung"

Ort: Video-Konferenz
Veranstalter: VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare
Abstract: Bibliotheksbeschäftigte der Länder werden seit 1.1.2020 nach den "Allgemeinen Tätigkeitsmerkmalen für den Verwaltungsdienst" (Teil I der Entgeltordnung zum TV-L) eingruppiert. Der Wegfall der speziellen Tätigkeitsmerkmale für Bibliotheksbeschäftigte bringt es mit sich, dass deutlich mehr Möglichkeiten bestehen, Eingruppierungen vorzunehmen. Der VDB bietet daher einen kollegialen Austausch an, um VDB-Mitglieder mit Personalverantwortung in Fragen der Stellenbewertung zu unterstützen. Das Format richtet sich an Leitungspersonen und Personen, die Stellenbewertungen vorbereiten. Im Rahmen des kollegialen Austauschs kann keine verbindliche Beratung stattfinden. Der kollegiale Austausch startet mit einem kurzen Impuls zu häufiger vorkommenden Eingruppierungsfragen, anschließend können Fragen gestellt und Fälle aus der eigenen Praxis besprochen werden. Die Teilnehmenden sollten bereits Erfahrung in Fragen der Stellenbewertung mitbringen.
Der Kollegiale Austausch "Stellenbewertung" wird als Videokonferenz per Zoom angeboten. Den Link erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin zugesendet. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldetool Eveeno: https://eveeno.com/306910934
Weitere Informationen: https://eveeno.com/306910934

12.04.2021, 10-12 Uhr: Kollegialer Austausch "Stellenbewertung"

Ort: Video-Konferenz
Veranstalter: VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare
Abstract: Bibliotheksbeschäftigte der Länder werden seit 1.1.2020 nach den "Allgemeinen Tätigkeitsmerkmalen für den Verwaltungsdienst" (Teil I der Entgeltordnung zum TV-L) eingruppiert. Der Wegfall der speziellen Tätigkeitsmerkmale für Bibliotheksbeschäftigte bringt es mit sich, dass deutlich mehr Möglichkeiten bestehen, Eingruppierungen vorzunehmen. Der VDB bietet daher einen kollegialen Austausch an, um VDB-Mitglieder mit Personalverantwortung in Fragen der Stellenbewertung zu unterstützen. Das Format richtet sich an Leitungspersonen und Personen, die Stellenbewertungen vorbereiten. Im Rahmen des kollegialen Austauschs kann keine verbindliche Beratung stattfinden. Der kollegiale Austausch startet mit einem kurzen Impuls zu häufiger vorkommenden Eingruppierungsfragen, anschließend können Fragen gestellt und Fälle aus der eigenen Praxis besprochen werden. Die Teilnehmenden sollten bereits Erfahrung in Fragen der Stellenbewertung mitbringen.
Der Kollegiale Austausch "Stellenbewertung" wird als Videokonferenz per Zoom angeboten. Den Link erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin zugesendet. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldetool Eveeno: https://eveeno.com/216187333
Weitere Informationen: https://eveeno.com/216187333

15.-18.06.2021: 109. Deutscher Bibliothekartag

Ort: Bremen
Veranstalter: VDB und BIB
Weitere Informationen: https://bibliothekartag2021.de/