VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Servicequalität im Informations- und Benutzungsbereich - Innovative Angebote und Personaleinsatz

Datum: 25.09.2019, 10.30-16.30 Uhr

Ort: Ingolstadt, Technische Hochschule Ingolstadt, Esplanade 10, 85049 Ingolstadt; Raum G 303

Veranstalter: VDB-Landesverband Bayern

"Servicequalität im Informations- und Benutzungsbereich - Innovative Angebote und Personaleinsatz" - unter dieses Thema stellt der Landesverband Bayern des VDB seine ganztägige Fortbildung. Die Wahrung der Serviceangebote und Öffnungszeiten im Informations- und Benutzungsbereich erfordert kompetentes Personal und innovative Angebote. Universitäts- und Hochschulbibliotheken sind dazu oft neben dem eigenen Personal auch auf den Einsatz studentischer Hilfskräfte angewiesen. Deren Tätigkeit wird durch neue tarifrechtliche Rahmenbedingungen jedoch zunehmend in Frage gestellt. Die Fortbildung versucht daher Antworten zu finden, unter welchen Voraussetzungen studentische Hilfskräfte auch weiterhin in Bibliotheken eingesetzt werden können bzw. wie deren Aufgaben ohne Einbußen an Servicequalität neu organisiert werden können. Der zweite wichtige Aspekt beschäftigt sich hingegen mit den Serviceangeboten selbst und stellt vor dem Hintergrund neuer digitaler Anforderungen einige innovative Informationskonzepte aus verschiedenen Bibliotheken vor.

Organisatorische Dokumente

Programm, Anmeldehinweise [PDF-Dokument, 173 kB]

Folienpräsentationen

Rolf Duden (SUB Hamburg): Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser oder umgekehrt? Ausschreibungen, Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle externer Wachdienstleistungen in großen Bibliotheken [PDF-Dokument, 3 MB]

Frauke Engels (UB HU Berlin): Universitätsbibliotheken: Wie geht's weiter ohne studentische Hilfskräfte? [PDF-Dokument, 234 kB]

Evelinde Hutzler (UB Regensburg): Wachpersonal an den Aufsichtstheken der Universitätsbibliothek Regensburg – ein Bericht aus der Praxis über die Beauftragung und den Einsatz eines externen Sicherheitsdienstleisters [PDF-Dokument, 787 kB]

Dr. Caroline Leiß (UB TU München): Virtuelle Auskunftsdienste an der Universitätsbibliothek der TUM [PDF-Dokument, 2 MB]

Doris Schneider (THI Ingolstadt): Eine Theke ist eine Theke ist eine Theke: Servicequalität im Informations- und Benutzungsbereich - Innovative Angebote und Personaleinsatz [PDF-Dokument, 2 MB]

Volker Wittenauer (BLB Karlsruhe): "All-in-One" and "One-stop-Shop" - das Servicezentrum der Zukunft [PDF-Dokument, 1 MB]

Thomas Witzgall (ULB Jena): Wer, was und wie lange - der rechtliche Status von Hilfskräften [PDF-Dokument, 876 kB]