VDB - Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Internationale Fachtagungen und Kongresse

Die Teilnahme an einer internationalen Konferenz bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen im Bibliothekswesen zu informieren, innovative Ideen für die bibliothekarische Arbeit zu entwickeln und Kontakte mit Bibliothekarinnen und Bibliothekaren aus anderen Ländern zu knüpfen.

Hier finden Sie eine Liste mit einer Auswahl von kommenden internationalen Fachtagungen und Kongressen. Erweitern Sie Ihren Horizont, sammeln Sie interessante Erfahrungen und gewinnen Sie neue Kenntnisse im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen!

Eine finanzielle Unterstützung kann im Rahmen der Fördermöglichkeiten von Bibliothek & Information International erfolgen. Informationen finden Sie unter https://www.bi-international.de/de_DE/infos-foerderung. Bei Fragen zu Stipendien und Auslandsaufenthalten stehen Ihnen auch die Vertreter des VDB bei Bibliothek & Information International gerne zur Verfügung:

Dr. Ewald Brahms
Universitätsbibliothek Hildesheim
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim
Fon: 05121/883-93002
E-Mail: brahms@uni-hildesheim.de

Dr. Fabian Franke
Universitätsbibliothek Bamberg
Feldkirchenstr. 21
96052 Bamberg
Fon: 0951/863-1500
E-Mail: fabian.franke@uni-bamberg.de

Für die Antragstellung gelten folgende Bewerbungsfristen:

  • 31. März für den Reisezeitraum vom 1. Mai bis 31. August und die IFLA-WLIC-Konferenz
  • 31. Juli für den Reisezeitraum vom 1. September bis 31. Dezember
  • 30. November für den Reisezeitraum 1. Januar bis 30. April des Folgejahres

Bis zum 31.03.2020 gilt übergangsweise noch die Regelung, dass Anträge 6 Wochen vor Reiseantritt vorliegen müssen.

Übersicht kommender internationaler Fachtagungen und Kongresse

2020

22.-24.01.2020: BOBCATSSS 2020

Ort: Paris (Frankreich)
Abstract: BOBCATSSS ist ein internationales Symposium, das jährlich aktuelle Themen im sich schnell verändernden Umfeld der Bibliotheks- und Informationsspezialist*innen beleuchtet. Adressaten der Veranstaltung sind Studierende, Lehrende, Forschende und Fachleute im Informationsbereich. Thema der Konferenz 2020 ist "Information management, fake news and disinformation".
Weitere Informationen (extern)

06.-08.04.2020: Librarians' Information Literacy Annual Conference (LILAC)

Ort: Manchester (Großbritannien)
Abstract: LILAC ist die wichtigste britische Konferenz zu Informationskompetenz.
Weitere Informationen (extern)

26.-30.05.2020: 12th Qualitative and Quantitative Methods in Libraries: International Conference

Ort: Barcelona (Spanien)
Weitere Informationen (extern)

01.-04.06.2020: Open Repositories 2020

Ort: Stellenbosch (Südafrika)
Abstract: Die seit 2006 jährlich stattfindende Open Repositories Konferenz bringt Personen aus dem Hochschulsektor, aus Regierungseinrichtungen, Bibliotheken, Archiven, Museen und anderen Gedächtniseinrichtungen zusammen, um sich an der Schnittstelle von Technik und Wissenschaft mit Repositorien-Infrastruktur, Werkzeugen, Diensten und Policies zu beschäftigen.
Weitere Informationen (extern)

11.-13.06.2020: Le 66e congrès de l'ABF = Jahrestagung der Association des Bibliothécaires de France

Ort: Dunkerque (Frankreich)
Abstract: Le thème: bibliothèques inclusives, bibliothèques solidaires?
Weitere Informationen (extern)

24.-26.06.2020: 49th LIBER Annual Conference

Ort: Belgrad (Serbien)
Abstract: Die LIBER-Konferenz bietet die Möglichkeit, sich über aktuelle Initiativen und Projekte von Forschungsbibliotheken zu informieren und auszutauschen.
Weitere Informationen (extern)

25.-30.06.2020: ALA Annual Conference

Ort: Chicago (USA)
Abstract: Die ALA Annual Confence ist der weltweit größte Bibliothekskongress mit über 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
Weitere Informationen (extern)

25.-26.06.2020: 3. Informationskompetenz-Tag Deutschland/Österreich/Schweiz

Ort: Luzern (Schweiz)
Veranstalter: Kommission Informationskompetenz des dbv und des VDB, Kommission Informationskompetenz der VÖB. Arbeitsgruppe Informationskompetenz an Schweizer Hochschulen
Abstract: Der Informationskompetenz-Tag bietet Expert*innen aus Bibliotheken eine Plattform, um neue, innovative und kontroverse Ideen, Aktivitäten und Projekte zur Förderung von Informationskompetenz zu präsentieren und zu diskutieren.
E-Mail-Kontakt: fabian.franke@uni-bamberg.de
Weitere Informationen (extern)

12.-16.07.2020: 41st Annual IATUL Conference: Bridging Universities and Society. Libraries as Connectors

Ort: Porto (Portugal)
Abstract: Die Konferenz bietet die Möglichkeit, sich über aktuelle Initiativen und Projekte wissenschaftlicher Bibliotheken zu informieren und auszutauschen.
Weitere Informationen (extern)

22.-24.07.2020: DH2020 - Digital Humanities 2020

Ort: Ottawa (Kanada)
Weitere Informationen (extern)

15.-21.08.2020: IFLA-Weltkongress (WLIC) 2020

Ort: Dublin (Irland)
Abstract: Der Weltkongress Bibliothek & Information der IFLA (World Library and Information Congress = WLIC) ist der bedeutendste internationale Kongress für das Bibliotheks- und Informationswesen. Er findet jedes Jahr im August in einem anderen Teil der Welt statt.
Weitere Informationen (extern)

21.-24.09.2020: 7th Eurpean Conference on Information Literacy

Ort: Bamberg
Abstract: Die European Conference on Information Literacy bringt Forscher*innen, Bibliothekar*innen, Informationsspezialist*innen, Lehrer*innen und Entscheidungsträger*innen zusammen, um sich über Theory und Praxis der Informationskompetenz auszutauschen.
Weitere Informationen (extern)